Kann man in Deutschland auch Leute gegen Kaution aus dem Gefängnis kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann in den USA nur aus der Untersuchungshaft, also vor der Gerichtsverhandlung, rauskommen, wenn man Kaution bezahlt. Wenn man nach der Verhandlung rechtskräftig verurteilt wurde, kann man sich dort nicht mehr freikaufen.

In Deutschland spielt das eigentlich keine Rolle, da man dort bis zur Verhandlung meist ohnehin auf freiem Fuß ist, und zwar ohne Kaution (außer bei schweren Verbrechen, bei denen eine mehrjährige Haftstrafe erwartet wird - dann kommt man auch in Deutschland in Untersuchungshaft, aus der man sich nicht freikaufen kann; in den USA ginge das oft aber schon).

Aus der STRAFhaft kann man auch in den USA nicht gegen Kaution entlassen werden, soweit ich weiß. Bei Untersuchungshaft ist das unter bestimmten Voraussetzungen auch in Deutschland möglich.

Denke nicht, aber eine Kaution zu hinterlassen, bedeutet nicht, daß die Person die Haftstrafe nicht antreten muß. Er muß evtl. nicht in die U-Haft bis das gericht zu einem Ergebnis kommt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaution

aus der U-Haft ja

nicht, nachdem jemand für schuldig befunden wurde

Was möchtest Du wissen?