Kann man in Deutschland an Mangelernährung leiden?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Natürlich kann man. Man unterscheidet aber 2 Formen der Mangelernährung.

Die quantitative Mangelernährung: Dem Körper wird langfristig weniger Nahrung zugeführt als er benötigt, um seinen Energiebedarf zu decken. Kommt in Deutschland aber eher seltener vor (z.B. bei Magersucht oder wenn Eltern ihre Kinder mit Absicht hungern lassen).

Die qualitative Mangelernährung: Hierbei liegt ein Mangel an Proteinen oder anderen Nährstoffen (Vitamine, Mengen- oder Spurenelemente etc.) vor. Das kommt in Deutschland schon häufiger vor, da wir uns leider mit sehr viel Fastfood usw. vollstopfen. Aber auch Krankheiten (Darmkrankheiten) können zu dieser Form der Mangelernährung führen, da der Körper hier einfach nicht mehr genug Nährstoffe aufnehmen kann, selbst wenn sie ihm zugeführt würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man,z.B. an Vitamin D oder B-Vitamine wenn die Menschen kein Fleisch essen!Aber da gäbe es noch mehr,das kann Dir ein Arzt besser erläutern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mangelernährung ist weit verbreitet in Deutschland und zwar durch die westlich orientierte Ernährungsweise, das Resultat sind die Zivilisationskrankheiten

Menschen sind von Natur aus Pflanzenesser, keine Omnivore, keine Carnivore und die Vielfalt in den Regalen der Supermärkte ist irreführend, weil die meisten Sachen durch industrielle Verarbeitung kaum noch gesunde Nährstoffe enthalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man schon aber eigentlich hat man bei uns genügend Möglichkeiten sich ausgewogen zu ernähren. Wenn man zb überhaupt kein Obst oder Gemüse ist oder fast nur von Fastfood usw lebt. Mit Pillen kann man das nicht ausgleichen. In Fleisch sind auch viele gute Nährstoffe selbst wenn man auch ohne Fleisch  gesund leben kann. Kinder aber sollten auch Fleisch essen.

Es gibt auch den sogeannten stillen Hunger. Bei uns zwar eigentlich nicht aber in vielen ärmeren Ländern. Die Menschen sind zwar satt bekommen aber  wegen zu einseitiger Ernährung nicht genügend Nährstoffe. Kinder sind zb schneller krank und im Wachstum gestört

Nährstoffmangel: Der versteckte Hunger plagt Millionen von ... - Die Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man aber man muss nicht.

Es liegt an jedem Selbst, wie er sich ernährt.
Man kann sich in Deutschland zu jeder Zeit gesund und ausgewogen ernähren.
Es gibt viele Möglichkeiten sich Wissen über gesunde Ernährung anzueignen.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man. Natürlich sollte man auch erwähnen das es theoretisch niemand sein müsste trotzdem ist es garnicht so selten wie man glaubt. Vorallen in Krankenhäusern gibt es viele Mangelernährte Patienten. Jedoch sind auch so viele Menschen Mangelernährt weil sie z.b. Bestimmte nahrungsmittelgruppen meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, z. B. mit Kartoffelchips und Cola. Obwohl, es ist eigentlich keine "Mangelernährung", denn es gibt reichlich Fett und Industriezucker.

Aber wir alle meinen ja etwas anderes.

Jede einseitige Ernährung (immer nur Pizza und Pasta aus dem Schnellimbiss, kombiniert mir Gummibärchen) führt zu Mangelerscheinungen.

Nein, wenn Du eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen, Minaral- und Nährstoffen sicherstellst. Dazu gibt es jede Menge Tipps - im Internet und auch in Bibliotheken mit ihren Sachbüchern oder z. B. bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V., https://www.dge.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas19841984
13.07.2017, 21:55

hm...ganz ehrlich? ich kann mir sogar vorstellen, dass selbst ausschließliches Pizzaessen über Jahre keine zumindest schwerwiegenden Mangelernährungen auslösen würde

0

Wenn man sich nur von Tierprodukten ernährt und zu wenig Obst und Gemüse konsumiert, dann ist das selbstverständlich möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man. Wenn man nichts isst.

Ansonsten ist es eigentlich egal, in welcher Form man die Nährstoffe zu sich nimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn, dann liegt es an jedem Einzelnen selbst.

Man kann natürlich, muss allerdings keinesfalls!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele in deutschland da drüber auch jugendliche die obdachlos sind! Also Joa kann man!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?