Kann man in Deutschland als über 25-Jähriger mit einer Sportsch. WBK ein AR-15 Sturmgewehr (Semi Auto) erwerben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Halbautomatisch ist mit der richtigen WBK kein problem. Es gibt sofern man dazu berechtigt ist in jedem guten waffenladen eine MR223 oder MR308 kaufen ( auch bekannt als  HK416 und HK417 (beides AR-15 designs ) 

also ja es geht, allerdings muss in dem schützenverein die richtige schießbahn sein, und du musst auch in diesen disziplinen aktiv sein, ansonsten hast du kein bedarf und somit kannst du diese waffen auch nicht kaufen. du kannst eine WBK haben, wenn im verein aber nur luftgewehr schießen betrieben wird, hast du kein bedarf an einer halbautomatischen 5,56mm, und dann kannst du diese auch nicht kaufen. allerdings sollte man das als WBK besitzer wissen wofür man eine erwerbsberechtigung hat und wofür nicht!

Ja, das ist problemlos möglich.

Du brauchst dafür die Grüne WBK. die Gelbe WBK ist nur für Repetierer und Einzellader.
Aber Prinzipiell ist das möglich. Ein Vereinskollege von mir hat auch eine Ar15.
Ich wollte mir nächstes Jahr auch eine zulegen. (Bin 25 Jahre alt)

Im richtigen Verband (BDMP, BDS, VdRBw..) ohne Probleme bis zu 3 Stück. 

Sturmgewehre sind keine Sportwaffen, sondern fallen unter das Kriegswaffenkontrollgesetz

Hängt das nicht eher davon ab, ob die Schusswaffe Vollautomatik unterstützt? In meinem lokalen Verein habe ich des öfteren zumindest optisch ähnliche Semiautomatikwaffen gesehen. 

Also, wenn man es schaffen sollte den Finger pro Sekunde 5 mal vor und zurück zu bewegen, würden pro Sekunde 5 Schüsse fallen.

1

Ja, kann man, da das AR 15 die halbautomatische Version des M16 ist, geht das.

Was möchtest Du wissen?