Kann man in der woche wo man die pille nicht nimmt schwanger werden?

6 Antworten

Nein - wenn Du sie immer korrekt genommen hast.

Hast Du schon mal die Packungsbeilage gelesen?

Nein, wenn man alle Pillen richtig nimmt, ist man auch in der Pause geschützt.

Dass du das hier fragen musst, zeigt mir, dass du die Packungsbeilage nicht richtig gelesen hast. Bitte hol das nach, da stehen viele wichtige Informationen drin.

Zusätzlich - oder falls du nicht die Pille nimmst und nur aus Interesse fragst - kannst du dir mal diese Webseite anschauen: www.pillen-fragen.de

Du nimmst die Pille (bei einer Mikropille) 21 Tage lang und machst dann 7 Tage Pause. In den ganzen 28 Tagen kannst du nicht schwanger werden, wenn du die Pille korrekt einnimmst und keinen Einnahmefehler machst.

LG Anuket

Ersten Tag wieder die Pille, kann man schwanger werden?

Ich und mein Freundin wollen morgen Geschlechtsverkehr haben und sie hatte letzt Woche ihre Periode sie nimmt morgen wieder die Pille . Könnte es passieren das sie schwanger wird oder nicht ? Danke im Vorraus

...zur Frage

Pille vergessen und trotzdem Pause gemacht

Ich habe ein ziemlich großes problem. Ich habe in der 2. woche ein mal die pille vergessen zu nehmen und habe sie 13 stunden zuspät eingenommen und normal weitergemacht. In der 3. woche habe ich die letzten 2 tage weggelassen und die pillen pause begonnen. Ich habe die Pille allerdings davor 7 tage richtig eingenommen. Könnte es sein das ich nun schwanger werde weil ich die zeit über ungeschützten GV hatte? Und wenn es eigentlich nicht sein kann bin ich dann trotzdem in der Pause geschützt und muss nicht nochmal 7 tage die Pille einnehmen um völlig geschützt zu sein? Danke schon einmal im vorraus!

...zur Frage

Nebenwirkungen der Pille oder doch irgendwie was anderes?

Guten Nachmittag liebe GFler,

und zwar hatte ich nach meiner Periode oder auch Pillenpause, welche letzte Woche war, erst 1 Tag eine Schmierblutung und jetzt bräunlichen zähen Ausfluss. Ausserdem habe ich einen harten Bauch...

Mir stellt sich nun die Frage ob das seltene Nebenwirkungen der Pille sind oder ob ich doch Schwanger sein könnte, denn ich und mein Schatz haben regelmäßig GV.. allerdings wäre das etwas unwahrscheinlich da ich die Pille (Sidretella 30) regelmäßig nehme und meistens genau auf die Stunde und auch keine Medis einnehme welche Wechselwirken könnten.

Ich habe zwar am Donnerstag zwar einen Termin beim Frauenarzt aber mich beschäftigt das trotzdem sehr, da eine Schwangerschaft sehr unpassend wäre im Moment...

Kann irgendwer helfen oder hat das jemand von den Mädels hier selbst schon genauso durchgemacht? Wäre dankbar für liebe Antworten.

LG, Kimii

...zur Frage

Pille genommen , gebrochen , Geschlechtsverkerh. Schwanger?

Meine Freundin nimmt seit 2 Monate die Pille "asumate 20" . Sie verträgt die Pille auch problemlos , nur haben wir nun ein kleines Problem. Sie hatte bis Freitag ihre 7 tägige Pillenpause. Freitag hatt sie die 1. Pille genommen , Samstag die 2. Pille & heute war ich bei ihr & wir hatten ungeschützter GV. Nun hatt sie gesagt , dass sie gestern Abend noch gebrochen hatt. Die Pille nimmt sie immer um 21:21 Uhr. Jedoch weiß sie nimmer wann genau sie gebrochen hatt. Kann es jetzt sein , wenn sie um 24:00 oder 01:00 Uhr gebrochen hatt , dass die heute keinen Schutz hatte & schwanger ist? Oder haben wir wenigstens ein wenig Schutz gehabt ?

...zur Frage

Kann man in der Woche wo man die Pille absetzt schwanger werden?

Also man nimmt ja immer drei Wochen lang die Pille und dann setzt man eine Woche aus und fängt wieder von vorn an. Kann man in der Woche wo man die Pille nicht nimmt schwanger werden?

...zur Frage

Bekommt man die Periode wenn man die Pille nimmt und schwanger ist?

Meine Freundin und ich diskutieren die ganze Zeit darüber, undzwar ob man seine Tage bekommt wenn man schwanger ist, aber die Pille nimmt. Weil wenn man sie nicht bekommt dann merkt man es ja nicht dass man schwanger ist? Bleiben die Tage da dann ab der Befruchtung aus oder hat man sie ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?