Kann man in der Türkei gut shoppen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klaro! Der Euro ist zur Zeit stärker als die Lira. http://www.finanz-register.de/tools_waehrungsrechner.php

Vor zwei Monaten war ich für ne Woche in Istanbul, da gabs fürn Euro nur 1,8 YTL, jetzt sinds über 2,5. Es lohnt sich, die Wechselstuben zu vergleichen und nicht im Hotel zu tauschen. Auf der Bank soll's bürokratisch sein.

Das Gute fand ich da, dass es so viele kleine Läden gab, nicht diesen langweiligen H&M-Einheitsbrei. Aber mit den Leuten musst du auch handeln, besonders auf dem Basar. Schau dazu mal in die Reiseführer, wie das geht.

o.k. danke - man kann doch bestimmt auch Geld am Automaten holen oder?

0
@Hexe07

JA Geld Automaten hats in der Türkei auch, keine sorge! :)

0
@Derya24

Aber ist das nicht teuerer? Man sollte seiner Bank nicht unnötig viel Geld in den Geirschlund schmeißen, man sieht ja, dass die da gern auch Quatsch mit machen.

0
@LeonardEmpel

Bisher haben wir das im Urlaub immer so gemacht.... ich laufe doch nicht mit so viel Bargeld rum (auch nicht im Hotel)...

0

Auf den Märkten. Nur tausend Händler sprechen da einen an, is manchmal schon nen bisschen lästig. Man bekommt dort eigentlich alles Mögliche: Früchte,Klamotten (meist gefälscht), Spiele..

Also dass mit dem günstig kaufen ist au jeden Fall so . Du kommst in ein Geschäft und du siehst den Preis . Du sagst dem Verkäufer , dass das zu teuer wäre und wenn du dann noch mehrere Sachen kaufst , wirds noch billiger .

Verhandeln ist in der Türkei Volkssport .

Ich war zweimal dort und war nach Alanya gefahren . Sehr schöner Hafen .

Ansonsten ist die Türkei eher was für Hotelhocker , die die Sonne , den Strand und die Wärme wollen

Kann man ja kombinieren, Sonne, Strand und shoppen.......

0

Was möchtest Du wissen?