Kann man in der Oberstufe eine Sprache mehr aber dafür eine Wissenschaft weniger wählen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Baden-Württemberg müssen folgende Voraussetzungen bei der Fächerwahl berücksichtigt werden:

vierstündige Fächer:

- Deutsch

- Mathe

- eine Fremdsprache

- Profilfach: weitere Fremdsprache oder eine Naturwissenschaft (Biologie, Chemie oder Physik)

- Neigungsfach: frei wählbar

zweistündige Fächer:

- Geschichte

- Gemeinschaftskunde (zwei Halbjahre)

- Erdkunde (zwei Halbjahre)

- Musik oder bildende Kunst

- Religion bzw. Ethik

- zwei Naturwissenschaften

- Sport

Das bedeutet, du kannst Französisch und Spanisch weitermachen (vierstündig), musst aber auch zwei Naturwissenschaften zweistündig  nehmen.

Kommt auf die Schule an und was man da genau machen muss. Auf dem Berufskolleg darf man sich nix aussuchen, da muss man machen, was im Stundenplan steht... 

Ginger1970 07.03.2015, 17:25

Nein, es kommt auf das Bundesland an. Die Schulen können sich auch nicht aussuchen, was sie machen.

1

in BW gehts nicht :/

in anderen bundesländern ist das aber durchaus möglich

Was möchtest Du wissen?