Kann man in der Kirche Zwischenfragen stellen und könnte man Hausverbot kriegen wenn die Fragen zu schwierig oder seltsam sind?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das sollte selbstverständlich möglich sein. Nach dem Gottesdienst oder nach anderen Veranstaltungen kannst du eigentlich jede Frage stellen. Ob man dir alle Fragen beantworten ann, weiß ich natürlich nicht. Aber Hausverbot solltest du eigentlich nicht bekommen. (Es sei denn du stellst die Fragen nur zur Provokation und tust das mehrere Male. Dann würde man dich vielleicht irgendwann bitten zu gehen, weil du ja nicht aus echtem Interesse die Fragen stellen würdest). Andernfalls ist das aber kein Problem. Ernst gemeinte Fragen sind sogar Willkommen. :-)

Es wäre schön, wenn es in Kirchen- und Gemeindeveranstaltungen mehr Möglichkeiten zur Aktion und zur Diskussion geben würde. Dann würden die Besucher aus ihrer rezeptiven Haltung herauskommen können.

Deshalb gefallen mir Hauskreise sehr gut, da man sich in kleinerem Rahmen über biblische Texte und andere Themen austauschen kann.

Ich habe keine Ahnung, wie es in irgendwelchen Freikirchen zugeht, aber in der katholischen Kirche haben die jeweiligen Messen und in der evang. lutherischen oder evang. reformierten Kirche die Gottesdienste ein festes Ritual, und darin ist weder eine Fragestunde noch eine Diskussionsrunde vorgesehen.

Normalerweise wird nach einem festen Ablauf gesungen und gebetet. Das Wesentliche ist die Predigt des Pastors/der Pastorin bzw. des Pfarrers. Je nachdem, ob es sich z.B. um eine/n Weihnachts-, eine/n Oster- etc. oder eine/n "normale/n" Gottesdienst/Messe handelt, können die Abläufe unterschiedlich sein, aber Diskussionen gehören nicht dazu. Mitten in einem Konzert wird ja auch nicht der Dirigent gefragt, warum er jetzt gerade den Taktstock so und so geschwungen hat oder mitten in einem Theaterstück die Schauspieler, ob sie sich nicht etwas leidenschaftlicher küssen könnten.

Für Diskussionen, Fragen etc. sind Zusammenkünfte in den Räumlichkeiten der jeweiligen Kirchengemeinde da. Für individuelle Fragen und Probleme steht der/die Geistliche in seinen/ihren Sprechstunden zur Verfügung und kommt ggfs. auch ins Haus.

Ich weiß es nicht, habe es jedenfalls zu Zeiten von Gottesdienstbesuchen nie erlebt, dass jemand die Gottesdienstordnung störte. Aber ich vermute schon, dass ein Störenfried (ob Betrunkener, sonstiger Querulant oder Angehöriger einer anderen Religion, der vielleicht genau das will, nämlich die Andacht stören, etc.) von wem auch immer aus der Veranstaltung entfernt würde. Nötigenfalls werden, so denke ich, ein paar kräftige Männer unter den Kirchenbesuchern die Initiative ergreifen und den/die Randalierer vor die Tür befördern.

Wo und wann kann ich bei einem Pfarrer beichten?

Hallo ich würde gerne morgen beichten habe allerdings absolut keine Erfahrung wann und wo ich das kann. Der Beichtstuhl wird ja wohl kaum besetzt sein wenn ich in irgendeine Kirche gehe. Komme aus der Umgebung Stuttgart - hat jemand einen konkreten Vorschlag wo und wann ich mit Sicherheit morgen beichten könnte?

...zur Frage

Katholische Kirche - Austreten oder zur Konkurrenz wechseln

Überall findet mal Tausende Seiten im Netz, wie man aus der Kirche austritt. Aber wie schwierig, bürokratisch wäre ein Wechsel? Könnte ich mir das einfach auf der Steuerkarte von rk auf ev umtragen lassen? Oder ist die Bürokratie hier komplizierter als der Austritt?

Ich gehe nicht in die Kirche und will das auch zukünftig nicht tun, bin aber prinzipiell nicht ungläubig...

...zur Frage

Gegen mich wird ein Strafantrag gestellt,was passiert jetzt?

Hallo,gestern wurden mein Freund und ich beim Klauen in einem Laden erwischt. Einzelne Details muss ich nicht erzählen, aber der Filialleiter wird einen Strafantrag stellen. Wir sind beide 16, und er meinte noch,dass wir keine Geldstrafe kriegen, aber ein Hausverbot von einem Jahr. Was könnte jetzt passieren? Werden wir angeklagt? Muss ich dann zum Gericht und aussagen? (Keine Anzeige,aber ein Strafantrag) Müssen wir dann Sozialstunden leisten? Die Schule wurde auch informiert,da wir es in der Mittagspause gemacht haben.

...zur Frage

Wie läuft das ab wenn man für ein Jahr Hausverbot hatte?

Ich wurde vor genau einem Jahr im Müller beim Klauen erwischt und habe dann Hausverbot bekommen. Die Verkäuferinnen haben gesagt das man nach einem Jahr einen Antrag stellen kann ob man wieder rein darf. Wo muss ich das machen und was ist mit "Antrag stellen" genau gemeint?

...zur Frage

Kann man in Flughäfen Hausverbot kriegen?

Nichts passiert ,will einfach nur wissen weil's mich das interessiert :-D würde mich auf Antworten sehr freuen :-) LG

...zur Frage

Glaubensgespräch Ablauf?

Mache bald meine Firmung und wir müssen glaubensgespräche mit leuten führen die oft in die Kirche gehen und wollte fragen wie das abläuft ob ich da fragen stellen muss oder ob die einfach über ihr Geschichte in der Kirche oder so erzählen hab keinen Plan wenn jemand eine Ahnung davon hat bitte antworten danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?