Kann man in der Jugend schon einen Bandscheibenvorfall haben?

6 Antworten

Natürlich kann man auch schon in jungen Jahren einen Bandscheibenvorfall haben. Geh`doch mal zu einem anderen Orthopäden und erklär dem deine Schmerzen und Ängste. Notfalls wird er dich in ein Kernspin schicken, da sieht man das dann genauer.

Rein theoretisch wäre das möglich, aber eher unwahrscheinlich. Vielleicht hast du einen Block im Rücken. Geh doch mal zum Physiotherapeuten. Gute können dir auf jeden Fall helfen, auch im Ernstfall einen Bandscheibenvorfall diagnostizieren. Viel Glück!

ich habe das auch, ist aber kein bandscheibenvorfall, sonder es liegt daran, dass ich jeden tag volleyball spiele und mein becken irgendwie schief ist :) machst du irgedeine sportart, bei der der rücken belastet werden könnte?

Hohlkreuz Schmerzen

Hallo! Ich hatte schon immer einen starken Hohlkreuz gehabt. Ich war schon beim Orthopäden und bei der Krankengymnastik. Nichts hat geholfen, im Gegenteil, seit einigen Wochen sind die Schmerzen extrem schlimm geworden und mein Rücken fühlt sich so an, als hätte ich 2 Tonnen drauf. Ich sitze jeden Tag im Büro. Was kann mir noch helfen? In der Schule haben wir jetzt Liegestütze, Situp und, und, und ...Alles extreme Belastungen. Bitte um HILFE!!

...zur Frage

Kann man trotz Hohlkreuz ohne Schmerzen und ohne Gesundheitlichen Probleme leben?

Hey Liebe Community

Bin seit 2 Monaten schon 16 Jahre alt. Also noch im Wachstum.

Habe auch ein SEHR ausgeprägtes Hohlkreuz. Mir ist schon klar , dass ich nie in meinem Leben eine richtige Gesunde Körperhaltung haben werde. Dies ist für mich kein Problem.

Mein Problem ist :

Ich habe , wenn ich viel stehe oder viel sitze schmerzen. -.-

Kann ich diese Schmerzen irgendwie beseitigen durch Training ?

Trainiere nun schon seit 2 Monaten im Fitnessstudio und mache auch Krankengymnastik. War auch schon beim Arzt und beim Orthopäden etc.

Also meine Frage :

Ist es möglich ein Hohlkreuz zu haben , aber OHNE beschwerden !!! Auch im späterem Alter .... Hohlkreuz , aber keine Schmerzen.

Sodass es nur noch ein optisches "Problem" wird.

mfg

...zur Frage

Bandscheibenvorfall BWS kann der sich bis in die Rippen und auch Becken und Beine auswirken?

Habe schon serh lange Schmerzen an den unteren Rippen links so wie Knubbel und Schmerzen im Becken und Gesäß die bis in die Beine ausstrahlen und zu Taubheit führen in den Fingerspitzen Taubheit ,Schmerzen in den Schulterblättern!Kann sich ein Bandscheibenvorfall an der BWS auch in den Beinen und Becken und Gesäß bemerkbar machen?

...zur Frage

Kann man Haltungsschäden eig. noch korrigieren?

Wenn die Wirbelsäule ein Hohlkreuz oder Rundrücken oder beides ein Hohlrundrücken hat.

Ich sass früher nur vorm pc und so und meine wirbelsäule ist nun so geworden ...

nun mache ich training und alles ... (physiotherapie , fitnessstudio ) .. war auch beim orthopäden etc.

meine haltung ist jetzt gerade ... also meine schultern ... die hängen nicht mehr ...

aber im lws bereich immer noch hohlkreuz und rundrücken oben .....

habe eine fehlhaltung obwohl ich "gerade" und eine "selbstbewusste" haltung habe ....

sieht aber kackeee aus ... die fehlhaltung ....

kann man haltunggschäden wenigstens etwas korrigieren ?

wir reden von haltungsschäden und NICHT haltungsschwäche.

mfg

...zur Frage

Bandscheibenvorfall soll ich die Schmerzen aushalten?

Hallo,

seit 3 Monate leide ich an eine Bandscheibenvorfall (LWS).

Nun wird es von tag zu tag besser. Meine frage ist, soll ich die Schmerztabletten weg lassen, wenn die Schmerzen auszuhalten sind? Habe viel über Schmerzgedächtnis gelesen und ich habe angst das ich dann unter chronische Schmerzen leide wenn eigentlich alles vorbei ist.

Hab Ihr Erfahrung damit?

Vielen Dank Gruss

Lulu

...zur Frage

Rückenschmerzen bei Hohlkreuz

Seit über 2 1/2 Wochen habe ich starke Rückenschmerzen. War in der Zeit viel beim Arzt gewesen und als er nicht mehr weiter wusste, schickte er mich einfach zur Massage. Vielleich bin ich ja nur verpannt. Na ja, da das aber auch nicht wirklich was gebracht hat, bin ich zum Orthopäden. Der hat gleich festgestellt, dass ich ein Hohlkreuz habe. Nun habe ich aber schon viel im Internet geschaut und sehe eigentlich kaum jemanden, der ein Hohlkreuz hat und schmerzen zusätzlich. Also die meisten haben damit keine Schmerzen und wenn dann nur im unteren Teil des Rückens. Bei mir ist es aber im unteren Teil des Rückens, denn geht das die Wirbelsäule hoch und verbreitet sich bei den Schulterblättern wieder. Kann das wirklich sein, dass es von dem Hohlkreuz kommt? Oder sollte ich vielleicht nochmal zum anderen Orthopäden? Hat da jemand schonmal mit Erfahrung gemacht? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?