Kann man in der 10.Klasse sitzenbleiben? o.O ich hab Schiss :(

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich weiß nur wie es am gymnasium ist. da kann man schon in der 10. durchfallen, aber in der 11. und 12. wiederholt man freiwillig. wenn du in der 10. durchgefallen bist, darf man in der oberstufe nicht mehr wiederholen. (man darf höhstens bei einem der letzten 3 jahre wiederholen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Passion96
30.11.2013, 03:43

Nein ich bin Realschülerin und ich hab ja die 10. Klasse Prüfungen etc. noch nicht gemacht kommt erst auf mich zu

0

Richtig ist das, was für deine Schulform (Gym, RS, IGS, KGS, HS, FS, ...) und in deinem Bundesland gilt.

Solange du das nicht angibst, kann es durchaus sein, dass du widersprüchliche Informationen erhältst.

Es stimmt auf jeden Fall, dass du die 10. KLasse nicht beliebig oft wiederholen kannst. D.h., wenn du schon einmal die 10 wiederholt hast, würdest du jetzt wahrscheinlich, wenn du es wieder nicht packst, mit einem Hauptschulabschluss abgehen müssen.

Da deine Rechtschreibung halbwegs passabel ist, würde ich mich an deiner Stelle mit einem Hauptschulabschluss nicht zufriedengeben. Also setzt dich lieber auf den Hosenboden und tu was. Vom ersten Halbjahr ist noch ein Viertel übrig und das zweite Halbjahr ist auch noch da.

LG

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Passion96
30.11.2013, 23:22

Danke :)

0

Dann fang doch einfach mal zu lernen an. Sicherlich effektiver als übers Sitzen bleiben rumzujammern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?