Kann man in den USA gekaufte BOSE-Musikanlagen hier betreiben, bzw welcher finanzielle Aufwand?

5 Antworten

So selbstverständlich ist das leider nicht, ich habe mir gerade ein BOSE Wave in den USA gekauft. Preis inkl. großer Fernbedienung 499 US$, in D 830 €. Die Netzspannung ist nicht umschaltbar, aber kein Problem mit einem Trenntrafo. Ein größeres Problem ist die Scan Rate des UKW Tuners in USA 200 kHz, in D 50 kHz. Dadurch bekommst Du einige Sender nicht. Kann man bestimmt auf einer PÜlatine umschalten, aber wo? Ich möchte auch nicht das Gehäuse öffnen, weil es ist Teil des Lautsprecher Systems...?

Sebstverständlich kannst Du diese Geräte alle hier betreiben. Es kann sein, das Du den Stecker wechseln musst. Passe bitte auf, es kann auch sein, dass das Gerät auf 110 Volt eingestellt ist. Wenn Dir jemand erzählt, das Geräte aus den USA nur mit 110 Volt betrieben werden könnne; das ist Unsinn. Fast alle lassen sich umstellen. So nun zu den gebühren die bei der Einfuhr anfallen. Grundsätzlich bezahlst Du bei der Einfuhr 10% Zoll plus 19% Einfuhrumsatzsteuer.

Trotzdem rechnet sich das und zwar sehr gut. Beispielsweise kostet das BOSE Wave-System hier in Teuerland (Deutschland) sage und schreibe Euro 1.198,00. In den USA kannst Du original das gleiche Gerät für USD 498,00 bis USD 698,00 kaufen. Du sprast ganz locker über 50% ein und dies auch dann wenn Du ordnungsgemäß verzollst und versteuerst.

BODE Deutschland ist ein WUCHERLADEN. Es gibt zwar einen Paragraphen, der Wucher als Straftat würdigt aber kein Schwein macht da etwas gegen diese Ganster (meine pers. Meinung).- So nun such einfach über Googel einen BOSE-Händler in den USA und schon kannst Du richtig geld sparen.

Ü*brigens: Nicht nur HiFi-Geräte sind da wesentlich günstiger, auch Autos z. B. Mercedes und VW kosten bis zu 32% weniger in den Staaten. Wie gesagt: Deutschland = TEUERLAND

Ja!! Selbstverständlich. Evtl muss man den Stecker durch einen anderen ersetzen. Die meisten Elektrogeräte (TV und Rundfunk) lassen sich auch auf 220/240 Volt umschalten.

BOSE WAVE System kostet hier in TEUERLAND und das ist Deutschland mind. € 699,00. Das sind umgerechnet ca. USD 1.118,50 In den USA kostet original das gleiche System (kommt aus der selben Produktion) ganze USD 499,00. Das sind umgerechnet € 309,60

Die Verzollung sind ganz einfach. Bei der Einfahr müssen 10% Zoll plus 19% Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden. Summe summarum sind dies dann gerade einmal € 405,71 eine EINSPARUNG von € 293,29 - Es lohnt sich!!

Bei größeren BOSE Anlagen werden bis zu über € 2000,00 eingespart. Garantie? Macht Euch auch hier keine Sorgen. In den USA gibt es eine lebenslange Garantie im Gegensatz zu hier. Hier in Teuerland zahlt man das 1,6 bis 2,7 fache für das gleiche Produkt als in den USA. Versand kann mit dem Händer in den USA ausgehandelt werden. Manche machen es kostenlos. Wenn das Gerät defekt wird muss man allerdings den Transport in die USA bezahlen. Rate jedem: unbedingt einschicken. Kostet weniger als bei dem Wucherladen BOSE Deutschland.

Übrigens: Gibt es nicht den Straftatbestand "WUCHER"?? Warum tut hier in unserem Deutschland nichts gegen solche Wucherpreise wie sie BOSE Deutschland anbietet?

So, noch ein Tipp! Auch Deutsche Autos kosten inden USA bis zu 32% weniger als hier. Einziger "Nachteil"? Sie sind noch besser als hier ausgestattet. (War ein Späßle anber es ist wirklich so) Auch hier gibt es, wenn man es richtig anstellt keine Probleme bei der Einfahr und Anmeldung. Müßt nur beim US-Händler darauf bestehen, dass EU-Scheinwerfer und Rücklichter dabei sind. Es geht!! Oft hilft schon die Aussage "ich gehe für 1-2 Jahren nach Europa und möchte das Fahrzeug mit nehmen. Sonst Homologation für die EU von diesem Fahrzeug verlangen. Ich habe mir in den 80er einen SUBARU in den USA gekauft und immerhin kanppe DM 20.000,00 (für da gleiche Auto) eingespart.

Wie hoch wäre der finanzielle und zeitliche Aufwand, die Todesstrafe aus der hessischen Verfassung zu streichen und würde das überhaupt Sinn machen (symbolisch?

...zur Frage

Warum hat mein Teich immer grünes Wasser?

Was kann ich gegen Schwebealgen tun ohne großen Aufwand zu betreiben?

...zur Frage

Wieso baut Deutschland keine Skyline wie die USA?

Ich weiß das Frankfurt auch eine kreative skyline hat aber was ist mit Berlin,Köln,Hamburg,München z.b? die altstädte find ich meiner meinung nach nicht sehenswürdiger als eine moderne skyline.Ich bewundere die Stadt Los Angeles die skyline sieht einfach hammer aus also meiner meinung nach hat Berlin eine Skyline verdient! Ich meine Deutschland ist kein Entwicklungsland sonder ein Industrieland genau wie die USA und finanzielle probleme hat deutschland auch nicht wirklich.Vielleicht ist die USA einfach Tolleranter was "Skyline" angeht aufjedenfall hat es Deutschland verdient eine Kreative skyline zu kriegen ;)

...zur Frage

Kann man eine Luftpistole mit ins Flugzeig nehmen?

Darf ich eine in den USA gekaufte Luftpistole (im Hauptgepäck) mit ins Flugzeug nehmen und damit in Deutschland einreisen?

...zur Frage

Bose- Gibt es Alternativen zu der Musikanlage?

Kennt ihr ähnlich gute Musikanlagen wie die von Bose?

...zur Frage

Was für ein Soundsystem könnt ihr empfehlen?

Also ich hatte an so etwas wie z. B. eine Bose-Box gedacht. Allerdings sollte sie an meinen Fernseher und auch an eine bestehende Sony-Anlage als Lautsprecher angestöpselt werden können. Ebenfalls möchte ich gern per bluetooth was abspielen können. Gibt es so ein allround-Tallent. Die bestehenden Lautsprecher der Sony-Anlage würde ich gern nicht mehr betreiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?