Kann man in das Visier von seinem Motorrad bzw. Rollerhelm Brillengläser einmontieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Thomas!!!

1.Also das mit dem Drosseln sollte nicht 250 Euro kosten das ist viel zu überteuert.. du solltest mal weiter rumfragen bei den umliegenden Werkstädten , denn eig kostet das um die 50 Euro.. Das zurückdrosseln kannste selber machen aber dann könnte es ärger mit der Polizei geben also wirste später wohl oder übel nochmal zur Werkstatt müssen, denn solche Umbauten müssen immer Eingetragen sein!

2.Also Visiere können keine Brillen ersetzen , daher wirst du so etwas bestimmt nur sehr schwer finden. sollte es sowas geben ist es bestimmt viel zu teuer.. Mein tipp , einfach Helm drauf und Brille aufsetzten das machen viele Leute, die ich kenne und die haben damit keine Probleme.

1.1 Den Explorer den du dir kaufen willst find ich jetzt nicht soo schlecht ,ein freund von mir hat den auch in orange und der läuft ganz gut.. Motorteile lassen sich auch noch recht gut finden, da er einen Minarelli nachbau besitzt. Allerdings lassen sich optik parts für dieses Modell schwer finden, da es leider ein China Roller ist , das Preisleistungsverhältnis bei dem Modell ist allerdings akzeptabel. Sollte dein Geldbeutel etwas schwerer sein , dann kann ich dir nur einen piaggio, peugeot oder Aerox empfehlen, denn dies sind sozusagen die Marktführer aufm Rollermarkt und nur weiter zu empfehlen!! LG chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ein wenig technischem Geschick kannst du die Entdrosselung des Rollers selber machen, oder jemand aus der Familie/Freundeskreis hilft dabei.

Selbstverständlich trägt man unter dem Helm seine normale Brille!

Eine Kaufempfehlung für einen Roller kann ich dir leider nicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?