Kann man in C beim system-Befehl keine Variablen nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst einmal musst du die IP-Adresse als string abspeichern und nicht als char. Der Wert "192.168.28.255" zum Beispiel ist keine Ganzzahl zwischen 0 und 255, also kein char. Dann musst du dem system() - Befehl genau einen Parameter übergeben, du übergibst 2. Du müsstest also z.B. den String "ping 192.168.28.255" vorher zusammenbasteln und in einem Stück an den system()-Befehl übergeben.

Und dann sollte man es allgemein vermeiden, den System-Befehl unter C zu verwenden, weil das systemabhängig ist. system("PAUSE") funktioniert unter Mac und Linux nicht. Ich verstehe deine Motivation nicht so ganz, was z.B. Ping macht und kann, kann man mit

ping -?

in der Konsole auch ganz einfach rausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jones7991
30.12.2015, 14:09

String unter der Programmiersprache C ? Wäre mir neu das es das gibt. Wie würdest du denn eine String Variable initialisieren ?

1

Was möchtest Du wissen?