Kann man in 60 Jahre immer noch Benzin und diesel Autos fahren?

8 Antworten

Wenn Du Pech hast schon in den nächsten vier Wochen nicht mehr. Italien beginnt bereits erste Tankstellen zu schliessen, weil der Betreiberverband die Gefährdung durch Ansteckungsgefahr der Angestellten dort als zu hoch einstuft. Wenn ich als Kassierer beim Aldi sitzen würde, und mich täglich die Leute dort anmaulen, weil nicht alles zu haben ist, anhusten usw., würde ich meinem Chef sagen, sorry, setz dich mal selber dahin, und wäre auch noch im Recht.

Das bezweifle ich.......

0
@ZuumZuum

MIt dieser Einstellung kann dich jeder AG rauswerfen und bekommt damit auch Recht vor Gericht.

0

Kommt drauf an wie viel es dann noch gibt und dementsprechend richtet sich dann der Preis. Ich denke dass da schon noch Benzin und Dieselmotoren verwendet werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Abgesehen vom Umwelt-und Klimaaspekt und der steten Zunahme des Verkehrs gibt es die Problematik dass Erdöl ein endlicher Rohstoff ist und da nicht mehr gefördert wird da er schlicht weg ist.

Wobei Restbestände wird es sicherlich noch lange darüber hinaus geben. Fragt sich nur, wo man sie findet, und wie viel man dafür zahlen muss.

0

Solche Restbestände werden dann wohl der Industrie zur Verfügung gestellt.

0

Wenn man es sich leisten kann mit Sicherheit.

Höchstens als Oldtimer, ansonsten wird es Verbrennung hoffentlich nicht mehr geben.

Was ist Oldtimer

0

Was möchtest Du wissen?