Kann man in 1-2 Monaten 20-25 kg abnehmen, wenn man Basenfasten macht?

4 Antworten

Ich glaube, da hat dich jemand verschaukelt oder maßlos übertrieben. Mach nicht so eine Diät, sie ist gesundheitsgefährdend und nach Beendigung wirst du mehr zunehmen als du vorher abgenommen hast (Jojo-Effekt). Ernähre dich sinnvoll, mache etwas zusätzlichen Sport und nimm langsam, aber kontinuerlich ab. Dann hältst du das Gewicht und es schadet deiner Gesundheit nicht.

Ich will das nicht machen... Aber ich habe auch Vorher-Nachher Fotos gesehen, es stimmt wirklich (wenn sie die Fotos nicht bearbeitet haben, aber das würde meine Freundin nie machen, sie war ja selber geschockt, das sie sie auch über 5 Wochen nicht gesehen hat...

0

Das ist allenfalls im Krankheitsfall möglich - und würde es stimmen, wäre es nicht gesund.

Ich weiß nicht ob sowas wirklich klappt, aber das würde ich lieber nicht machen. Ist nähmlich schädlich für den Körper.

Wie viel kg kann man in 3 Monaten abnehmen?

WIE VIEL KG KANN ICH IN 3 MONATEN DURCH GESUNDE ERNÄHRUNG (viel Obst, Gemüse, mageres Fleisch, sehr viel Wasser, gesunde Fette und schwarz Brot/kein Zucker, keine Süßigkeiten, keine Schokolade, kein frittiertes, keine süßen Getränke) UND SPORT (3x schwimmen 3x Fitnessstudio) ABNEHMEN??? Wie viel ist möglich? Gesund oder ungesund, ich möchte bitte keine Referate darüber lesen dass man in der Woche höchstens 500g abnehmen sollte und dass alles andere nur ungesund ist.. Das weiß ich alles und das ist auch nicht meine Frage :) ich möchte nur wissen wie viel man in 3 Monaten abnehmen kann?! Ich würde mich auch über Erfahrungsberichte freuen.

Ps: ich bin 19j. W 178cm groß und habe 15 kg Übergewicht

...zur Frage

Habe ich vielleicht eine Essstöhrung?

Hey Leute, ich bin mir nicht sicher ob ich wirklich eine Essstöhrung habe oder nicht, deshalb auch die Frage. Also ich bin 15 jahre alt, bin 1,69 m groß und wiege jetzt 55 kg. Und zwar habe ich vor ca. 5 Monaten innerhalb von 2-3 Monaten 8 kg abgenommen und habe 52 kg gewogen. Ich konnte morgens nichts mehr essen, in der Schule auch nichts und als ich nach hause gekommen bin hatte ich wenig bis gar keinen Hunger. Aber ich konnte Süßigkeiten essen. Abends habe ich dann mal wenn überhaupt ein halbes brötchen gegessen. hatte auch kein richtiges hungergefühl mehr. Woher kommt so was auf einmal? Viele haben mich auch darauf angesprochen und waren erstaunt das ich auf einmal so viel abgenommen habe. 1 Monat habe ich mich wieder normal ernährt und jetzt esse ich viel mehr als vorher , ich kriege auch regelmäßig "Fressattaken" und werde dann manchmal auch nicht satt und dazu esse ich auch noch Süßigkeiten. ich habe auch schon 3 kg wieder zugenommen, aber ich fühle mich damit unwohl, vorallem nachdem ich so viel gegssen habe. ich denke auch immer daran das ich wieder weniger essen sollte.... Könnte es sein das ich eine Essstöhrung habe? Wenn ja, was kann ich dagegen tun?? Danke schonmal im Vorraus:)

...zur Frage

Angst vorm Fitnessstudio!

Hallo alle zusammen. Ich bin 16 Jahre alt, 1,68 groß und wiege 81 Kilogramm. Ich kämpfe seit 1&1/2 Jahren mit dem Gedanken ins Gym zu gehen. Zu Beginn war ich ein bisschen dick, dann habe ich angefangen zu zocken und mich richtig in mein eigenes Grab gelebt. 8 Kg oder 10 in einem Jahr zugenommen. Ich habe es geschafft vor 2 Monaten damit aufzuhören habe meine Spiele gelöscht oder verkauft, das Problem ist ich habe mich immer noch nicht überwinden können hinzugehen. Ich schäme mich und habe vorallem Angst da ich alleine gehen würde. Meine Freunde wollen nämlich alle nicht bzw. Sind zu faul dafür. Sie zocken halt immernoch, und da ich vor 1&1/2 Jahren erst hergezogen bin habe ich auch nur den kleinen Freundeskreis. Ich habe keine Motivation um hinzugehen. Vorallem weil ich ja nichtmal in den Kraftraum gehen würde, deswegen habe ich noch mehr Bedenken was die anderen angeht. Wenn ich da Laufe oder so und alle Leute mich abwechselnd angucken Dreh ich da noch völlig durch. Danke für eure Hilfe. :)

...zur Frage

Ich nehme immer mehr zu.. was kann ich tun?

Ich fühl mich zurzeit so unwohl in meinem Körper. Ich bin 165 cm groß und wiege 60.9 kg, bin nichtraucher. Vor gut 1 - 2 Monaten wog ich um die 58 kg. Hab es auch ne lange zeit halten können. Doch durch eine Sportverletzung bin ich 7 Wochen außer Gefecht. Ich möchte so gern wieder abnehmen und auf 55 kg kommen.. gestern abend wog ich 60.7 kg, heute hab ich echt wenig gegessen, was bei mir Arbeitsbedingt ist und nun wog ich mich und es waren 60.9 kg.. Ich könnte heulen wenn ich zuschauen kann wie die Kilos steigen. An sich hab ich mich auch immer gut ernährt und bewusst abends zb auf Kohlenhydrate verzichtet. Aber mein Problem wahrscheinlich war bzw ist das ich nun zugenommen hab da ich des öfteren abends dominosteine gegessen habe.. was kann ich tun das ich ohne groß zu Hungern abnehmen kann.. und vorallem erstmal ohne sport.. habt ihr paar leckere Rezepte oder Tips.. wäre euch sehr dankbar..

...zur Frage

Welches Obst und Gemüse dürfen Pferde essen?

Hallo, welches Obst und Gemüse dürfen Pferde essen außer Karotten,Äpfel,Bananen, Rote Bete?? Meine cousine gibt ihren Pferden auch Pflaumen,Pfirsich,Melone,Wassermelone..... dürfen sie das?? Was gibt ihr den euren Pferden ?? Danke schon mal

...zur Frage

Abnehmen nur durch obst, gemüse, und suppen?

hey, die frage steht oben !! ich hatte in der türkei mal 7 kg abenommen, in nur 6 wochen.. Ich hab da nur obst,gemüse und suppen fast gegegessen und mich sehr viel bewegt.. würde ich das wieder schaffen ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?