Kann man Imodium Akut nehmen und danach Alkohol trinken?

4 Antworten

Nun, klar kann man das machen, auch wenn es nicht empfehlenswert ist. Hops gehst du davon nicht.

Nur hast du mal daran gedacht, dass du eventuell ansteckend bist?

Durchfall ist ein Symtom und keine eigene Krankheit. Normalerweise muss der Mist, gegen den der Körper sich wehrt komplett raus aus dem Körper. Dann hält man ein wenig Ruhe und beginnt dann mit einem Schluck Wasser, Tee und Weißmehlprodukten.

Hops gehst du davon nicht

Na ja, das kann bei ungünstiger Konstellation schon passieren.

0
@Hideaway

Ich habe den Beipackzettel gelesen (steht nix davon drin, wird gar nicht erwähnt), dann habe ich den Wirkstoff gegooled, auch keine Kommentare zum Thema Alkohol (auch nicht in Wiki). So weit ich verstanden habe hat er bisher nur eine Tablette genommen. Vernünftig und sinnvoll ist es bestimmt nicht, aber dazu äußern will sich anscheinend auch keiner. Da ich schon öftes mitbekommen habe, dass es jemand gemacht hat, ... Also korrekt ist es nicht zu sagen versuche es.

Andere Frage, was ist, wenn die eine Tablette nicht hilft und du nach dem ersten Misch-Bier einen heftigen Anfall bekommst? Wenn sich dann alle um dich kümmern müssen ist für alle der Abend gelaufen.

0
@Realisti

Also im Internet steht:

2.4 Woran ist bei Einnahme von "Imodium akut lingual Tabletten" zusammen mit Nahrungs- und  Genussmitteln und Getränken zu denken?

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen. 

Alkohol zählt doch zu Genussmitteln oder irre ich mich da?

1
@Blubi1

Das ist doch so ein wischiwaschi-Satz. Der sagt doch nichts aus.

0
@Realisti

Naja aber die Leute die die Packungsbeilagen schreiben werden wohl wissen was bei dem Medikament geht und was nicht. Wenn man danach keinen Alkohol trinken kann würde das doch drin stehen, oder?

0
@Blubi1

Vermutlich ist es eine Frage der Menge. Ein Gläschen in Ehren... Aber wenn du dich zukippst ....?

0
@Realisti

Eigentlich hatte ich schon vor etwas mehr als ein Gläschen zu trinken. Aber mittlerweile geht's schon wieder. Ich werd etwas langsamer machen und sehen wie der Abend wird. Im Notfall kann ich ja auch wieder nach Hause gehen. Besser als meine Gesundheit zu gefährden.

0

Ich denke nicht das es was ansteckendes ist. Hab wahrscheinlich nur was falsches gegessen.

0

Die Kombination von Imodium mit Alkohol kann je nach Menge schwere, in extremen Fällen lebensgefährliche oder sogar tödliche Wirkung haben.

Steht das nicht in der Packungsbeilage?  Wenn du das nimmst nehm ich an es wird einen Grund haben und alleine aus diesem Grund würd ich an deiner Stelle heute auf Alkohol verzichten

Was möchtest Du wissen?