Kann man im zweiten halbjahr der neunten klasse einer Realschule zum gymnasium wechseln (wenn ja welchen Durschnitt und muss man einenen eignungstest machen)?

2 Antworten

Die RS hat die "mittlere Reife" nach 10 Jahren - im Gymnasium (G8) schon nach 9 Jahren. Wenn du genommen wirst, wirst du aus der Klasse 9 der RS in die Klasse 8 des Gy eingestuft... vermutlich auf Probe!

Das Gy muss dich überhaupt nicht aufnehmen!

Auch an g8 Gymnasien ist das MSA erst in der 10. Klasse ;-)

0
@AnBeaA

Den Stoff hat man schon in der Klasse 9 - aber wegen der Schulpflicht muss man noch ein Jahr "dranhängen"...

0

Auch da muss ich widersprechen. Ein wichtiger Bestandteil der Mathe Prüfung sind beispielsweise die Winkelfunktionen. An manchen Schulen lernt man dies in der 9. Klasse, an anderen erst in der 10.

0

Ich glaube das würde ich das Gymnasium Fragen und nicht die Leute bei Gutefrage.

Was möchtest Du wissen?