Kann man im Studium ins nächste Semester ohne die jeweiligen Prüfungen geschrieben zu haben?

5 Antworten

Es kommt auf den Studiengang an. In meinem Pharmaziestudium war die Voraussetzung für die Teilnahme im nächst höheren Semester für viele Seminare und Praktika das Bestehen der Praktika und Klausuren im vorherigen Semester. Ohne die bestandene Klausur konnte man also an einigen Kursen im nächsten Semester nicht teilnehmen.

Aber eigentlich müsste so was in der Studienordnung nachzulesen sein.

Theoretisch sollte das möglich sein.. Aber ist eben sinnlos da du dann alles für die prüfungen des 1. Semesters nochmal irgendwann lernen musst und die prüfungen dann schreiben musst..

Die Semester sind die Zeit. Und die Zeit vergeht natürlich auch ohne dass du etwas machst.

Wenn du zb 3 Semester eingeschrieben bist, dann bist du im 3. Semester, auch wenn du gar nichts machst.

Meist gibt es aber bestimmte Prüfungen, die man am Anfang bis zu einer Zeit bestehen muss, da man sonst exmatrikuliert wird.

Kann man in der Uni nach einer nicht bestandenen Prüfung durchfallen?

Hallo,

ich studiere an der Uni im ersten Semester. ich wollte wissen, ob man in der Uni auch durchfallen kann. Das heißt, wenn ich jetzt z.B. eine oder zwei Prüfungen in diesem Semester nicht bestehen sollte, was passiert dann? Fällt man dann durch? Muss man dann das Semester wiederholen, d.h. auf den NÄCHSTEN Erstsemesterjahrgang warten, mit dem man dann das Semester wiederholt, der dann erst im Oktober wäre oder wie läuft das ab in der Uni? Oder gibt es da sowas wie Nachprüfungen oder wie? Ist man überhaupt zum zweiten Semester zugelassen, wenn man nicht alle Prüfungen im ersten Semester geschafft hat?

...zur Frage

wiederholungsprüfung ähnlich oder ganz anders?

hallo, in meinem studium hatte ich im letzten semester physik. die prüfung darin habe ich geschrieben und bin durchgefallen. (durchfallquote = 50 prozent). bald steht die wiederholungsprüfung an. hat jemand erfahrung damit? und wenn ja, wie war das bei euch, ähneln sich die beiden prüfungen sehr oder gibts da teilweise echt große unterschiede? (ich weiss das kommt auf den prof an aber mich interessieren eure erfahrungen) lg und vielen dank

...zur Frage

Uni Heidelberg erstes Semster ohne Prüfungen

Hallo,

eig studiere ich an der Uni Heidelberg Translation Studies for IT im ersten Semester. Allerdings habe ich krankheitsbedingt kaum am Studium teilnehmen können. Jetzt stehen die Prüfungen vor der Tür, von der ich eig. keine schreiben kann. Ist es möglich die Prüfungen zu schieben und trotzdem ins zweite Semester zu kommen bzw. das erste Semester zu wiederholen?

Danke!

...zur Frage

2.+3. Semester Keine Prüfungen geschrieben (Bafög)

Hallo, ich studiere BWL an einer Hochschule und hab im ersten Semester alle meine Prüfungen geschrieben und bestanden. Im 2. und 3. Semester habe ich jedoch keine einzige Prüfung geschrieben. Grund dafür ist das ich nach erfolgreichem Abschluss des ersten Semester, das Studium auf die leichte Schulter genommen hatte und deshalb die Prüfungen für das 2.te Semester aufs 3.te verschieben wollte. Das hat leider nicht geklappt da ich aufgrund des Krankfalls eines Familienmitgliedes, die letzten Monate vor den Prüfungen im Familienbetrieb aushelfen musste. Ich habe mich entschieden das Studium nun abzubrechen um meiner Familie auszuhelfen und eine Ausbildung im eigenem Betrieb anzufangen. Das die Sache mit den Prüfungen so schlecht gelaufen ist, ist meine eigene Schuld das weiß ich auch. Meine Frage nun ist ob das Bafögamt für das 2+3 Semester sofort eine komplette Rückzahlung verlangen wird oder ob die Prüfungen vom 1. Semester mich davor retten.

...zur Frage

Prüfung nach Exmatrikluation nachschreiben?

Hallo liebe Community,

wieder Probleme mit meinem Studium. Und zwar bin ich jetzt im 3ten Semester und wurde automatisch für nicht bestandene Prüfungen aus dem ersten Semester angemeldet, was auch kein Problem ist und was ich voll verstehe. Ich wollte mich aber nach dem 3ten Semester exmatrikulieren. Ich habe aber noch Prüfungen aus dem 2ten Semester die nicht bestanden wurden, werde ich für diese trotz meiner Exmatrikulation nach dem 3ten Semester angemeldet?

Ich bitte um schnelle Hilfe. LG onkelmearl

...zur Frage

Studium - 1.Semester versäumt?!

Hallo liebe Community,

ich habe im Wintersemester 2014 mit einem Studium (Elektrotechnik) begonnen und war nichtmal 1x dort. Keine Prüfungen, Vorlesungen usw. . Ich musste ins Ausland, weil.. halt private und nicht positive Sachen... . Nun habe ich einen Brief von der Uni bekommen und die wollen, dass ich für das 2. Semester bezahle oder exmatrikuliert werde. Da ich zum ersten Mal studiere kenne ich mich damit nicht so gut aus und wollte euch fragen, was ihr machen würdet? Soll ich bezahlen oder nicht? Ich war doch im 1.Semester komplett nicht anwesend und habe keine Prüfungen geschrieben. Wie kann es dann sein, dass ich am 2. Semester teilnehmen darf? Ich blicke nicht mehr durch.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?