Kann man im Studium ins nächste Semester ohne die jeweiligen Prüfungen geschrieben zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt auf den Studiengang an. In meinem Pharmaziestudium war die Voraussetzung für die Teilnahme im nächst höheren Semester für viele Seminare und Praktika das Bestehen der Praktika und Klausuren im vorherigen Semester. Ohne die bestandene Klausur konnte man also an einigen Kursen im nächsten Semester nicht teilnehmen.

Aber eigentlich müsste so was in der Studienordnung nachzulesen sein.

Die Semester sind die Zeit. Und die Zeit vergeht natürlich auch ohne dass du etwas machst.

Wenn du zb 3 Semester eingeschrieben bist, dann bist du im 3. Semester, auch wenn du gar nichts machst.

Meist gibt es aber bestimmte Prüfungen, die man am Anfang bis zu einer Zeit bestehen muss, da man sonst exmatrikuliert wird.

Theoretisch sollte das möglich sein.. Aber ist eben sinnlos da du dann alles für die prüfungen des 1. Semesters nochmal irgendwann lernen musst und die prüfungen dann schreiben musst..

Warum sollte das gehen?

Du kommst auch nicht in die 3. Klasse ohne das entsprechende Zeugnis, oder?

naja im studium kommt man aber auch ins nächste semester wenn man ein paar prüfungen nicht geschafft oder nicht geschrieben hat..aber für den abschluss muss man diese dann trotzdem wiederholen

0

Was möchtest Du wissen?