Kann man im Intimbereich auch Läuse kriegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Salue

Ja, Sackratten (Übername für Filzläuse). Diese befallen nur die Schambehaarung. Dazu zählt bei Männern auch der Bart, nicht aber das Kopfhaar.

Die sind unangenehm und Jucken. Man kratzt sich dann ständig im Intimbereich. Die Abhilfe ist einfach, jeder Drogerie hat ein spezielles Schampoo auf Lager. Schon nach der ersten Anwendung ist der Spuk weg, es müssen dann aber noch einige Nachbehandlungen gemacht werden.

Gruss

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar! In grauer Vorzeit nannte "Mann" diese Tierchen " Sack-Ratten"! 

Wie "Frau" dieses Ungeziefer benannte weiß ich leider nicht. Die haben nicht viel darüber geredet 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ja, genauso wie im Kophaar, oder unter den Achseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgangssprachlich nennt man das Sackratten oder Oberschenkelantilopen.

Und die sollen sehr ansteckend sein und nicht mit Insektenspray zu behandeln. Dazu muss man zum Arzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Filzlaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?