Kann man im halb jahres Zeugniss eine drei haben wenn man drei zweien und eine drei hatte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal spielt auch die Mündliche Mtarbeit eine Rolle. Wenn du mündlich zuwenig gesagt hast, oder im Unterricht gestört hast, darf man eine 3 geben.

Dazu können die Lehrer auch "Pädagogisch werten".

Wenn sie glaubt, dass du die Themen nicht genug für eine 2 verstanden hast, oder du dass Halbjahr über einen negativen Eindruck hinterlassen hast, darf sie auch eine 3 geben.

Aber sie muss es dann begründen, ich würde mit ihr reden, und fragen wie
sie es rechtfertigt. Es ist dein gutes Recht zu erfahren, wie sich die
Note zusammensetzt. Ob sie es ändert, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
12.08.2016, 16:44

Danke für den Stern.

0

Definitiv! Hatte in meiner Klausur eine 1- und im Zeugnis jetzt, aufgrund meiner ziemlich schlechten mündlichen Note eine 3+... Aber: Suche das Gespräch mit deinem Lehrer; manchmal bringt das ein bisschen Licht ins Dunkel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 

Eigentlich nicht...hast du das Gespräch mit deiner Lehrperson gesucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die mündliche Note an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?