Kann man im Fuß Blutabnehmen/ Spritze setzten?

3 Antworten

hmm es kommt immer drauf an wie viel blut abgenommen wird! bei kleinen kindern oder babys wird nur wenig abgenommen und da reicht dann auch meistens die ferse oder der zeh! aber in deinem fall wird es entweder auf dem fuss (spann) oder am knöchel sein... tut etwas weh aber ist erträglich...

man kann auch aus dem Fuß größere Mengen Blut abnehmen, indem ein größeres Blutgefäß im Inneren des Fußes punktiert wird, welches unter den Mittelfußknochen verläuft. Man sticht dazu im Bereich des mittleren Mittelfußknochens die Nadel durch die Fußsohle in den Fuß ein und schiebt sie unter ständiger Aspirationskontrolle (Ansaugen)langsam tiefer, bis Blut angesaugt wird. Dies ist jedoch für den Patienten sehr unangenehm, da man ziemlich tief stechen muß und kann daher auch unter leichter lokaler Betäubung durchgeführt werden. Eine Blutentnahme aus dem Fuß wird jedoch nur durchgeführt, wenn die Entnahme an anderen, leichter zugänglichen Stellen des Körpers nicht möglich ist.

das wird wohl nur ein Arzt genau wissen, und er wird es ihr/euch morgen sagen, wenn es dann so ist, dass er den Fuß dazu braucht

Was möchtest Du wissen?