Kann man im frieden Kontakt abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt ganz darauf an, ob er/ sie genauso empfindet wie du (Das es nicht mehr das selbe ist und ihr lieber getrennte Wege gehen solltet). Wenn dem so ist, dann könnt ihr ganz sicher in Frieden auseinander gehen.
Wenn er/ sie aber nicht so fühlt, dann kommt es ganz darauf an, wie du es ihm/ ihr beibringst.
Verletzt und gekränkt wird er/ sie bei der zweiten Variante sicherlich sein, aber wenn du es ihm/ ihr erklärst wird es sicher nicht so schlimm, als wenn du einfach den Kontakt abrichst (ohne Erklärung einfach Funkstille)

Du weißt ja nicht, ob er/sie leidet. Aber du kannst es von deiner Seite aus richtig machen, indem du eine Begründung lieferst, die nicht mehr zu hinterfragen ist, warum du ihn/sie nicht mehr sehen willst und ihr/ihm alles Gute wünschst. Vielleicht wird er/sie sich wider melden, aber dann musst du zu deiner Entscheidung stehen. Es kommt auf dich an. Wenn du das richtig anstellst, wirst du den Kontakt zu dieser Person abbrechen und diese Person wird sogar Respekt vor dir behalten.

Ja, möglich ist das.

Was möchtest Du wissen?