Kann man im EU Ausland den Führerschein machen indem man in Deutschland einen Führerscheinentzug hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du. Dann darfst du im Ausland fahren, aber in Deutschland immer noch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Memou 29.03.2016, 11:43

Aber die EU-Führerschein zählt doch auch in Deutschland oder nicht?

0
turnmami 29.03.2016, 11:45
@Memou

Aber nicht, wenn dir dein deutscher Führerschein entzogen wurde...

0

Ich verweise dich auf das Urteil des EUGH vom 26.04.2012 AZ: C-419/10.

Hier findest du alles das der FS in Deutschland gültig ist und unter welchen Voraussetzungen. 

EU Recht steht über Deutschen Recht auch wenn es einige Behörden immer noch nicht war haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Memou 30.03.2016, 17:12

Ich hab da nachgeschlagen doch verstehe nur Bahnhof:/ könntest du es mit in kurzer fassung mal schreiben was da ist?

0
repperd79 30.03.2016, 17:32
@Memou

Der Europäische Gerichtshof hat mit dem Urteil festgelegt das jeder in der EU ausgestellte FS in den anderen EU Mitgliedstaaten anzuerkennen ist auch wenn dieser in der Vergangenheit wegen einem Delikt entzogen wurden ist. Er ist nur gültig wenn die Wohnsitzerfordernis erfüllt ist ,dh. 185+1 Tage im EU Land gemeldet und keine Sperrfrist mehr besteht. Wenn du den FS im Ausland beantragst prüft die Führerscheinstelle ob eine Sperrfrist besteht, wenn ja musst du noch warten wenn nicht kannst du deinen FS ganz legal Erwerben.

Schau dir bei Youtube unter "EU Führerschein "den Bericht vom ARD an da wird das Urteil vom EUGH Kommentiert.

Hier ist der Link.

https://Youtube.be/ID_j6r1ZGg8

0
repperd79 30.03.2016, 17:39
@repperd79

Mit dem Bericht im Fernseher sollten deine Fragen beantwortet sein. Kannst mir auch gern deine Telefonnummer senden dann kann ich dir per Whats App auch mehr erklären dazu

0

Ja das geht nur wenn du kein Fahrverbot hast..bei fragen melde dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?