Kann man im (einfachen) Metallbett gut schlafen?

9 Antworten

Hi Oliver, also ich habe so ein stinknormales Metallbett. Und ich muss sagen, es schläft sich darauf super. Musst Dir nur eine gute Matratze besorgen. Einziger Nachteil, diese Betten sind nicht sehr belastbar. Aber sehr einfach im Aufbau. Ich kanns nur empfehlen. Ich würde Dir aber raten, das Bett mal vor Ort anzusehen. Ich habe ca. 100 Euro mehr bezahlt und bin froh darum - diese Billigangebote sind meistens wirklich für die Katz.

Naja, könnte sein das es knarrt. aber das wichtigste ist die Matratze.kauf dir noch ne gute dazu. also hatte auch so ein Bett und habe eigentlich gut darauf geschlafen. hatte aber auch eine gute Matratze gekauft.Diese Betten haben keine Lattenroste und du mußt auch beachten das die Matratze nicht zu hoch ist ,sonst rutscht sie dir weg.

Als Gästebett mag das mal gehen, aber für die Dauernutzung empfiehlt sich schon ein ordentliches Lattenrost. Aber auch das bekommst du zusammen mit einem ordentlichen und platzsparendem Bett zum Beispiel preisgünstig bei IKEA.

Lattenrost rutscht auf dem Metallbett hin und her-

habt ihr Tipps um dem wirksam Abhilfe zu schaffen?

...zur Frage

Was ist eine einfache Fahrt mit der Deutschen Bahn?

Hallo, Es gibt ja momentan bei Lidl das Angebot 2 einfache Fahrten für 49€. Aber was ist mit einer einfachen Fahrt gemeint? Ist eine einfache Fahrt ohne umsteigen oder zählt als einfache Fahrt auch eine Fahrt mit umstiegen? Weiß das jemand? Weil überlege mir das Angebot zu holen.

...zur Frage

Was muss man auf einem Festival beachten und was kann man kochen?

Hallo,

ich werde demnächst zum ersten Mal auf einem Campingplatz sein während eines mehrtägigen Festivals.

Ich fühle mich schon leicht unwohl mit dem Gedanken, dass unser Zelt da mit Luftmatatze, Schlafsack, Rucksack usw (Geld, Handy usw natürlich nicht!) viele Stunden unbeaufsichtigt ist, weil das nunmal der einzige "Luxus" ist, den man hat und bei dem es fatal wäre, wenn es jemand wegnimmt. Man muss ja auch mit jedem Wetter rechnen. Entsprechend bemüht bin ich, "einfaches" Equipment mitzunehmen.

Ich kenne es von vielen Erzählungen, dass die Leute da Paletten an Bier mitnehmen, Dosenravioli usw wahrscheinlich haben die alle ihr Auto auf dem Platz - ich nicht.

Ich bin jetzt halt am überlegen, ob ich mir für die kurze Zeit zB einen einfachen Grill mitnehme oder einen kleinen Campingkocher (für Kleinigkeiten wie Nudeln)? Beides, falls eins verschwindet? Wer hat Erfahrungen?

...zur Frage

Schlafparalyse oder was kann das sein?

Ich brauche eure Hilfe. Seit vielen Jahren passiert es mir ab und zu ( ca. 1-2 mal im Monat mal mehr, mal weniger), dass ich mitten in der Nacht fast immer zwischen 3 und 4 Uhr morgens komplett grundlos aufwache. Es ist immer alles völlig normal solange ich wach bleibe, aber sobald ich wieder kurz vorm einschlafen bin beginnt der Horror. Zu aller erst wird mein ganzer Körper komplett taub, es fühlt sich an ob ich unter Strom stehe nur halt schmerzlos, dann habe ich das Gefühl als würde ich Karussell fahren. Während diesem Zustand kann ich mich nicht bewegen. Selten passiert es auch, dass ich laute Schreie während dessen höre. Diese Schreie klingen aber nicht menschlich und es fühlt sich an als würde jemand direkt in mein Ohr hineinschreien. Hat jemand eine Idee was das sein könnte und sollte ich zum Arzt deshalb gehen? Bitte um Hilfe, da immer wenn dieses Phänomen auftritt ich am nächsten Morgen komplett fertig bin und Angst habe wieder schlafen zu gehen, obwohl ich Schlaf liebe.

...zur Frage

Hat man in einem Wasserbett wirklich einen besseren Tiefschlaf?

Wir haben in letzter Zeit Schlafprobleme, wachen öfter mal viel zu früh auf und das ist dann auch nicht das Wahre, wenn man mittags schon wieder müde wird...irgendwo hab ich mal gelesen, dass man in einem Wasserbett einen viel besseren Tiefschlaf hat, weil man sich viel weniger dreht als in einem normalen Bett. Genau das ist nämlich so ein Problem: ich drehe mich dauernd rum und wach dann immer wieder auf davon...also kann jemand was über Wasserbetten sagen? Wir überlegen das nämlich wirklich schon.

...zur Frage

Gute Oropax für die Nacht?

Heyyy in letzter Zeit ist es wirklich unmöglich geworden für mich zu schlafen. Ruhe hab ich erst um 00:00 Uhr, um 04.00 Uhr geht es aber schon wieder los und 4 Stunden sind einfach viel zu wenig für mich.

Ich hab mir ein paar spezielle Ohrenstöpsel besorgt, die bringen aber nichts gegen dumpfe Geräusche oder Klopfen oder sonstwas, sie bringen ein bisschen was, aber dennoch werde ich um 04:00 durch Geräusche vom Nachbar wach.

Gibt es eventuell irgendeinen 'Schlafsarg' der völlig Schalldicht ist? Oder kann man sich eine 'Kammer' ums Bett bauen, die jeglichen Lärm abfängt? Kann so echt nicht weitergehen und umziehen ist nich'. Würde mich auch über Oropax freuen, aber nur welche, die auch zu 100% abdichten. Empfehlungen oder Vorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?