Kann man im Cockpit mit fliefgen? (Kein Flug nach Amerika)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

für alle Airlines, die nach EU-OPS fliegen, also der europäischen Vorschrift für den gewerblichen Flugverkehr, gilt:

"EU-OPS ABSCHNITT B - ALLGEMEINES

OPS 1.100 - Zutritt zum Cockpit

a) Der Luftfahrtunternehmer hat sicherzustellen, dass außer einem für den Flug eingeteilten Flugbesatzungsmitglied keine Person Zutritt zum Cockpit erhält oder im Cockpit befördert wird, es sei denn,

  • diese Person ist ein diensttuendes Besatzungsmitglied, (das trifft für Dich nicht zu)

  • diese Person ist ein für die Zulassung, für die Erteilung von Lizenzen oder für Überprüfungen zuständiger Behördenvertreter, und das Betreten des Cockpits ist für die Wahrnehmung seiner dienstlichen Aufgaben notwendig, (ist auch nicht für Dich) oder

  • es ist nach dem Betriebshandbuch zulässig, und die Beförderung erfolgt in Übereinstimmung mit den Festlegungen im Betriebshandbuch." (und das kenne ich nicht wirklich gut und sonst hier auch niemand, denke ich)

b) … (Hier geht es um die Sicherheit im Cockpit)

c) Die endgültige Entscheidung über den Zutritt zum Cockpit obliegt dem Kommandanten." (und nicht den Antwortgebern bei GF)

Fragen kannst Du ja, es kostet nichts. Aber wenn der Kapitän korrekt handelt, wird er es nicht machen. Warum sollte er auch, wenn dann plötzlich mehrere Personen das gleiche Recht beanspruchen würden? Aber, wie gesagt, Fragen ist umsonst.

rudim1950 27.06.2013, 22:40

Noch eine Ergänzung: Was immer Du auf YT siehst, betrachte es erst einmal als Fake. Natürlich konnte ja auch die Cockpitcrew filmen oder der Flug fand nicht nach EU-OPS-Regularien statt.

Das müsstest Du mal recherchieren.

1

Dazu musst du zunächst einmal bei der Fluggesellschaft nachfragen und das am besten schon recht lange vor dem Flug, erst wenn die prinzipiell damit einverstanden kann das überhaupt etwas werden. Der Kapitän hat zwar das letzte Wort aber er wird mit Sicherheit nicht irgend eine Passagier ins Cockpit lassen, der nicht vorher überprüft wurde. Ich hätte als Passagier durchaus etwas dagegen das irgend eine Nase mal eben das Cockpit während des Fluges besichtigt. Du könntest ja mal eine Rundflug in einen Sportflugzeug ins Auge fassen dort kannst du dem Piloten ohne Problem über die Schulter sehen.

Zwischen eine kurzen Blick ins Cockpit und dem mit fliegen im Cockpit liegen Welten, Bei dem kurzen Blick kann die Crew eine Zeitpunkt wählen bei dem so etwas ohne Gefahr möglich ist und das ganze jederzeit abbrechen, beim mitfliegen müsste jederzeit sichergestellt sein das keine Gefahr von dir ausgeht und genau das kann nicht sicher gestellt werden. Die Frage kannst du dir also während des Fluges genau so gut sparen es besteht keine Chance das du spontan das Cockpit während der Fluges betreten darfst.

moeglich, dass sie dich mal reinschauen lassen, aber den ganzen flug ueber wirst du nicht im cockpit sitzen duerfen. das geht schon aus sicherheitsgruenden nicht.

rudim1950 27.06.2013, 22:36

Hi, wo ist denn der Unterschied, ob jemand nur kurz ins Cockpit schaut oder drinsitzt? Ist die Cockpitür erst einmal für jemand Fremdes geöffnet, kann das Flugzeug doch so oder so schnell entführt werden.

0
howelljenkins 27.06.2013, 22:58
@rudim1950

ich dachte mehr an die sicherheit des fragestellers.

ich habe schon mal miterlebt auf einem langstreckenflug, dass ein kleiner junge ins cockpit schauen durfte.

das ist allerdings schon ein paar jahre her. du kennst dich offenbar besser aus, ich hab' nur aus meiner persoenlichen erfahrung berichtet.

0
Anton96 14.07.2013, 16:30
@howelljenkins

Dabei wurde aber höchst wahrscheinlich im Vorfeld mit der Fluggesellschaft geredet und so etwas im Vorfeld vereinbart, Spontan wird so etwas kaum gehen.

0

es ist immer verschlossen und nur von innen zu öffnem nein!

Nein, wie Filereal bereits sagte, ist es gesetztlich verboten. Solch einen Vorfall gab es vor kurzem schon einmal: http://goo.gl/AOHTt

Fragen kostet nichts und es ist oft möglich das Cockpit zu besuchen

Nein ist strikt verboten! Das wird auf keinen Fall möglich sein....

Christkind2012 27.06.2013, 21:54

Warum heißt der Captain Kapitän im Flugzeug? Weil er das letzte Wort hat.

0
Filereal 27.06.2013, 22:11
@Christkind2012

Ähmm.... Nein der muss sich genauso an internationale Gesetzte halten die besagen, dass keine ungeschulte Person sich in dem Cockpit eines Passagierflugzeuges befinden darf...

2

Was möchtest Du wissen?