Kann man im Bereich Psychologie auch ohne Studium eine Ausbildung machen?

5 Antworten

Hallo Rabko.

Wusstest Du, dass Ausbildungen viel verschulter ablaufen als ein Studium?!

Wie auch immer: "richtiger Psychologe" werden ist ein langer Weg. Erst Bachelor, dann Master, dann noch eine Ausbildung hintendran. Das kann 8-10 Jahre dauern.

Im Laufe der Zeit ist noch etwas anderes Entstanden: Der Heilpraktiker für Psychotherapie (auch kleiner Heilpraktiker) genannt. Es gibt keine vorgeschriebene Ausbildung, man braucht dafür lediglich einen Hauptschulabschluss und die Abschlussprüfung besteht darin, dass ein Amtsarzt in einem offiziellen Dokument bestätigt, dass Du keine Gefährdung für die Gesundheit darstellst. Wer einen Bachelor in Psychologie hat, bekommt den Heilpraktiker gratis hinterhergeworfen. Der Heilpraktiker-Beruf ist ein Gerichtsurteil das besagt, dass das Arbeiten mit Menschen aufgrund von Marktgesetzen nicht ausschließlich einer speziellen Ausbildung (Studium) vorenthalten sein darf. Quasi haben sich die Heilpraktiker eingeklagt.

Dennoch darfst du als Heilpraktiker nicht therapieren. Du kannst kleinere Sorgen betreuen und beraten - aber richtige Erkrankungen musst Du an die echten Therapeuten überweisen.

Meine Empfehlung: Wenn, dann mach' es bitte richtig. 10 Jahre Ausbildung lassen sich nicht auf 1 Jahr Alleskönner-Heilpraktiker eindampfen. Das sagt bereits der Verstand.

es gibt viele anbieter die viel geld wollen für eine ausbildung ohne staatliche anerkennung?

ohne studium ist dies meist eine brot lose kunst.

der einfachste weg den ich kenne ist krankenpfleger später dann  in psychatrie.

Nein.

im Psychologie-Grundstudium wiederum musst du dich sehr intensiv mit Statistik beschäftigen. Da sind gute Mathe-Kenntnisse recht hilfreich.

Wenn du nicht gerne lernst ("kein Schultyp"), dann werde lieber Friseuse. Da erzählen dir die Leute auch viel von ihren Problemen... :-)


Fachangestellte/r für Markt- und Sozialforschung

Kaufmännische Ausbildung und dann Personalfachkaufmann/-fau oder auch Fachkaufmann/-frau für Organisation

Was möchtest Du wissen?