Kann man Horoskopen vertrauen?Wie genau kann einer auf einen selbst abgestimmt sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Horoskope in Zeitungen sind reine Unterhaltung. Bei einem persönlichen Horoskop benötigt der Ersteller den Geburtsort und die Geburtszeit, um den Stand der Planeten, des Mondes, der Sonne und der Sterne für diesen Ort und diese Zeit festzustellen. Mittels einer Karte, in welche die Gestirne eingetragen werden, wird dann dein persönliches Horoskop erstellt, aus welchem hervor geht, oder hervorgehen soll, welch Richtung die Persönlichkeitsentwicklung nehmen soll. Ein verantwortungsbewuster Astrologe wird dir aber auf keinen Fall solche Dinge sagen, wie an dem und dem Tag wirst du das oder das erleben, oder wird dir dieses oder jenes passieren. Das Horoskop soll nur Richtungen weisen oder Hinweise geben, worauf du achten solltest (z.Bsp. in punkto Gesundheit) und Anregungen zum eigenen Nachdenken vermitteln.

Zeitungshoroskope sind reine Unterhaltung und erheben auch nicht den Anspruch mehr zu sein!!!

Ein persönliches Horoskop kann allerdings sehr aussagekräftig sein. Vorausetzung ist allerdings, neben den richtigen Daten (Geburtszeit und Geburtsort) ein wirklich guter Astrologe. Auf dem Markt tummeln sich leider viele schwarze Schafe die nur am schnellen Geld interessiert sind.

Toll, Abigail.

Deine Antwort drückt den tatsächlichen Sachverhalt ohne Häme oder Geschwafel prima aus!

0

ob man daran glaubt oder nicht ist jedem selbst überlassen. Die Zeitungshoroskope werden auf jeden Fall von Redakteuren gemacht, die überhaupt keine Ahnung haben. Außerdem gibt es bestimmt nicht nur 12 verschiedenen Personengruppen, bei denen dann jeder 12. (bei 6,6 Milliarden sind da 550 Millionen) da teilweise im Lotto gewinnen müßten, oder was alles verspreochen, oder ausgesagt wird... Aber da weiß ja jeder das es nur Spaß ist und sowas nimmt auch keiner ernst. Ob es aber nicht viel schlimmer ist vorzugaukeln genaue, persönliche Horoskope zu erstellen? Ich weiß es nicht

Genau! Ich kannte eine Person, die so etwas jede Woche im Auftrag ihres Arbeitgebers schrieb, obwohl sie selbst nicht an so ein Zeug glaubt. Sie hatte alles frei erfunden und tausende haben sich dann bestimmt wiedererkannt und danach gerichtet. Ich lach mich schief ...

0
@dock69

Genau drum werden sie geschrieben, die Horoskope. Damit sich einer schief lacht, die oder der andere sich selbst erkennt und ueber die gute Prognose freut. Nur die Pessimisten nehmen auch noch die schlechten ernst !

0

Man kann aus jedem Horoskop lesen was man braucht. Nur einen Beweis für die Richtigkeit kann keiner geben.

Was möchtest Du wissen?