Kann man hier den Arbeitsspeicher erweitern?

...komplette Frage anzeigen Gehäuse Notebook - (Notebook, Arbeitsspeicher, Laptop)

4 Antworten

Ja der Arbeitsspeicher kann vergrößert werden. Auf dem Bild hier, habe ich mal dezent umrahmt was der Arbeitsspeicher ist. Versuche ihn mal hoch zu klappen, in dem du die Halterungen an der Seite vorsichtig nach außen drückst.

Wenn sich dort ein 2. Platz befindet für einen Arbeitsspeicher Riegel, wäre es hilfreich vom anderen die Bezeichnung zu bekommen, dann kann man nach passenden Riegeln suchen.

Wenn aber alle Slots belegt sind, musst du beide durch größere ersetzen was etwas teuerer werden kann.

 - (Notebook, Arbeitsspeicher, Laptop)
NasaAstronaut 02.07.2017, 01:04

Das ist eine super Hilfe! Herzlichsten Dank! Ich weiß, dass ein Arbeitsspeicher verbaut ist. Einen in einer anderen Größe ist aber auszuschließen. Dann danke ich allen nochmal recht herzlich!

0
bloedie16 02.07.2017, 01:08
@NasaAstronaut

Es kommt aber auch vor, dass z.B. 4GB Arbeitsspeicher auf dem Mainboard aufgelötet ist und dann ein weiterer Slot für einen Arbeitsspeicher riegel da ist. 

0
NasaAstronaut 02.07.2017, 01:16
@bloedie16

Kann ich definitiv mit 2 Slots rechnen? Es ist also möglich, dass sich der zweite Slot unter dem Mainboard befindet. Ich dachte, schon, das kann nicht wahr sein mit dem Ding. Warum ist da keine Erweiterung möglich. Es ist also bloß etwas anders aufgebaut als üblicherer Weise.

0
bloedie16 02.07.2017, 01:57
@NasaAstronaut

Nein kannst du nicht. Auf der Rückseite kann einer sein, aber die Wahrscheinlichkeit ist gering. 

0

Hat wohl nur ein Slot, daher kein ein zweiter nicht eingebaut werden. Allerdings kannst du möglicherweise einen größeren als bereits verbaut ist kaufen und diesen Einbauen. Achte aber darauf wie viel das Mainboard maximal unterstützt.

NasaAstronaut 02.07.2017, 01:00

Genau. Dass kein zweiter Slot zur Verfügung steht, war für mich schon mal wichtig zu wissen. Es scheint mir, dass dieser fest eingebaut ist. Also wie mir mitgeteilt wurde, verlötet. Ein Arbeitsspeicher mit größerer RAM ist aber nicht in der selben Flächengröße zu haben, oder liege ich damit falsch? 

0
greenstar19 02.07.2017, 01:05
@NasaAstronaut

Der ist nicht verlötet, sieht man auch auf dem Bild was @bloedie16 gerade rein geschickt hat. Dann kann man einfach so rausnehmen, die klammern links und rechts muss man dafür nach außen Wegdrücken.

Ich weiß jetzt nicht wieviel Ram da drinne ist aber eigentlich sollte mehr Ram in der selben Baugröße möglich sein. Achte darauf das es die SO-DIMM größe hat. So nennt man das Format.

1

Prüfe ob du den bereits verbauten Arbeitsspeicher "aufklappen" kannst. Vielleicht ist da noch eine leere RAM-Bank. Falls du ihn ausbauen kannst (nicht verlötet) kannst du den riegel vielleicht auch durch einen mit der Gbyte aufrüsten.

NasaAstronaut 02.07.2017, 00:26

Auch dir Vielen Dank! Bei Lust und Laune mache ich das Ding nochmal auf. Das ist ja schon turbulent genug, ehrlich gesagt.

0
tribasHelpMeOut 02.07.2017, 00:27
@NasaAstronaut

Falls der PC immer nur bei dir zu Hause im Zimmer steht: Kauf dir einen Desktop-PC. Die beiden Welten sind nicht vergleichbar, außer man hat ein Notebook für 2.000€ +

0

sieht nicht so aus, Speicher ist verlötet.

Bei Notebooks kann nur selten aufgerüstet werden. Bei den neuen überhaupt nicht mehr.

NasaAstronaut 02.07.2017, 00:22

Danke! Vielen Dank für deine Hilfe!

0
bloedie16 02.07.2017, 01:10

Stimmt nicht, tut mir leid.

0
NasaAstronaut 02.07.2017, 01:20
@bloedie16

Ist schwer erkennbar. Ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass eine Erweiterung möglich sei. Trotzdem Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?