Kann man heutzutage über Tinder und/oder Lovoo noch jemanden finden oder sind das alles nur noch faker und Leute die sich dadrüber "amüsieren"?

5 Antworten

lovoo geht. hatte recht häufig dates drüber. allerdings brauchst du viel ausdauer....viele notgeile idioten schreiben die frauen an, die sind dann genervt und deine "normale" nachricht geht in den 30 "dummen" komplett unter.

tinder.. war anfangs ok. aber seit paar monaten gibts da eigentlich nur noch fakeprofile. glaub ich hab vor 4 wochen des letzte "reale" mitglied mal gefunden. ansonsten jeden tag 15 "matches" mit fakeprofilen.

Ich hab es bis jetzt anders herum. 2 Echte auf Tinder und nur Fakes oder Leute, die sich "Amüsieren" bei Lovoo .

Klar es gibt echt viele Anuslöcher da draussen aber da sollte der Support einfach mal zu legen und solche sperren können. Aber bis auf Spammer kannst du ehh nichts melden (bei Lovoo jedenfalls.

0

Nur ne kurze Frage zu deinem Kommentar. Wie erkennt man auf Tinder Fake-Profiles?

0
@gingerisation

meist erst wenn se dir schreiben (also "komm auf seite xxx") - beim profil gibts so paar hinweise: die entfernung is meist die gleiche - bei mir sinds immer 9km. oft steht dann kein profiltext drin, oder ne stadt die viel weiter weg is (z.b. "neu in berlin" - entfernung 9km (ich wohn in bayern).

0

Beides.
Habe mich sowohl amüsiert, als auch meine Freundin kennengelernt, mit der ich nun 1 Jahr zusammen bin.
Wenn du in der Öffentlichkeit verlegen und ein netter Typ/eine sympathische Frau bist, verlier den Mut nicht, denn vielleicht lernst auch du auf diesem Weg deine Traumfrau/deinen Traummann kennen :)

Gegenfrage konnte man da jemals jemanden finden ?

Also ich denke da brauchst du schon verdammt viel Glück um da jemanden zu finden der wirklich eine ernste Beziehung sucht

Naja die paar aus meinen freundeskreis die die App haben wollen was richtiges, deswegen verstehe ich nicht warum Leute sich das Downloaden nur um zu verarschen.

0

Was möchtest Du wissen?