Kann man heutzutage stolzer Deutscher sein ohne Nazi genannt zu werden?

7 Antworten

Klar kann man stolz auf Deutschland sein, ohne ein Nazi zu sein, denn Nazis sind nicht stolz auf Deutschland, sondern auf eine Ideologie die die Welt erschüttert hat, und zurecht von vielen Ländern damals niedergeschlagen wurde.

Es heißt ja heute auch nicht mehr: ich bin Deutsche/r sondern ich bin Europäer/in. Die Bundesregierung führt es vor. Ich weiß nicht, wie ihr euch fühlt?

Wann hat die Bezeichnung "Patriot" in Deutschland ihre Bedeutung verloren?

Hierzulande ist man als Patriot gleich als Nazi abgestempelt. Wie konnte es soweit kommen? Wer hat diese Behauptung so "kult" gemacht?

Sagt ein Amerikaner, Türke, Italiener usw."Ich komme aus dem besten Land der Welt" ist er ein stolzer Patriot.

Sagt das aber ein Deutscher ist er ein Rassist und/oder Nazi. Ist das die schuld der Ausländer, der linken oder wessen?

...zur Frage

Wo ist der Nationalstolz in Deutschland geblieben oder gibt es ihn noch?

Frage steht oben 👆aber jetzt nochmal zum Beispiel die Amerikaner, Türken, usw haben Nationalstolz, gibt es den eigentlich noch in Deutschland? Ein Kollege von mir hat gesagt das er den nicht hat weil man auf Deutschland irgendwie nicht stolz sein kann. Ich glaub er meinte heutzutage

Und wenn ein deutscher Nationalstolz besitzt wird er sofort als Nazi beschimpft wahr oder falsch ?

Habt ihr Nationalstolz ? Wenn nein warum und wenn ja warum ?

...zur Frage

Wo bekommt man Informationen über die "Nazi-Vergangenheit" seiner Großeltern?

Dies war leider immer ein Tabuthema und jetzt sind sie schon tot. Ich weiß absolut nichts über diese Zeit von Ihnen, obwohl mich das sehr interessiert hätte. Beim Bundesarchiv ist es sehr aufwendig an Infos zu kommen, die wollen alle möglichen Papiere (Sterbeurkunde, etc) und Einverständniserklärungen von allen lebenden Nachkommen (das sind sehr viele). Nun meine Frage, wo (außer im Bundesarchiv) bekomme ich Infos über meine Großeltern, was diese Zeit anbelangt? Vielen Dank für eure Antworten.

PS. Ich verurteile die Geschehnisse dieser Zeit!

...zur Frage

Warum sind Konservative eigentlich heutzutage so unbeliebt?

Früher waren die meisten Menschen konservativ, aber heutzutage, ist es sozusagen "out" konservativ zu sein. Damit meine ich nicht mainstreamkonservativ wie die CDU, sondern wirklich konservativ. Warum genau sind die so unbeliebt? Und warum gilt rechts-sein gleich Nazi?

...zur Frage

Worauf kann man stolz sein?

Worauf kann ein Deutscher bzw. Deutschland heutzutage noch stolz sein? Ich hab mir diese Frage gestellt, weil mir kaum etwas einfällt, da unser Ansehen im Ausland nicht grade das beste ist und es auch mit unserer Zivilisation bergab geht, und diese vielen Nazi-Aufstände sind auch nicht grade Balsam für unseren Stolz. Also bitte eine ernstgemeinte Antwort: Worauf seid ihr heutzutage Stolz, ein Deutscher zu sein. (Nicht dass sich hier manche ausgeschlossen fühlen, die nicht gebürtig Deutscher sind, ich möchte von allen mal eine Antwort, die jemals in Deutschland wohnten oder es noch tun!)

...zur Frage

Warum darf man als Deutscher kein Nationalstolz haben?

Natürlich ist mir klar das es nicht verboten ist, dennoch wird man in der Gesellschaft blöde angemacht, als Nazi abgestempelt usw usw. Ich weiß selber, dass durch Deutsche, die von einem** Österreicher** angeführt wurden schlimmes getan wurde. Nur, wenn auch in anderem Umfang, haben viele Länder oder wurden durch andere Nationen Massenmorde und andere greultaten getan. Wenn ich die USA sehe, die Ihren Rassenhass und die Ausbeutung anderer Hautfarben wohl auch nicht wirklich ablegen, dann verstehe ich es immer weniger. In den USA wird nahezu bei jedem Kindergartenfest die Nationalhyme gespielt, die machen einen Aufstand um Ihren Nationalstolz ohne sich zu schämen. Wenn hier einer rumlaufen würde, der nur einfach : Ich bin stolz ein Deutscher zu sein, auf seinem T Shirt hätte, dann wäre gleich als Rechts oder Nazi abgestempelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?