Kann man heutzutage Männer zwischen Frauen unterscheiden?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich verstehe was du meinst ;)

Keine Sorge, damit ist bald Schluss, weil die Leute merken werden, dass das nicht mal ihr eigener Kleidungsgeschmack, bzw. Lebensstil ist, sondern er ihnen durch verachtenswerte Subjekte eingetrichtert wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shapre
03.12.2015, 17:38

Du verstehst es definitiv.

0

Ich als Frau sehe in eurer Generation genug sekundäre und primäre Geschlechtsmerkmale , die sich durch die Kleidung abzeichnen, um Unterscheidungen zielsicher treffen zu können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frauen haben heute immer noch Brüste und die Männer immer noch ein Gemächt. Also würde ich sagen ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist bitteschön so schlecht an einer Welt, in der jeder sein darf, wie er will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man das! Aber is es nicht scheißegal ob man einem mann oder einer Frau gegenübersteht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is echt so! Das regt einfach nur so auf. Ich laufe manchmal an Leuten vorbei und mache mir ein Spiel draus zu erraten wieviel schminke, Haargel, usw. Sie haben. Denkt jetzt nicht ich hab keine Hobbys aber es ist manchmal es witzig^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern, vom Geschlecht ist ja logisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nicht geistig behindert ist sollte man das erkennen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, viele jungs / Männer sehen sehr fenimin aus, vorallem wenn sie sich unnormal pflegen / schminken und merkwürdige klamotten anziehen.

Sowas tournt mich voll ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage stelle ich mir auch jeden Tag.

Die Typen aus meiner Stadt tragen hautenge, zerrissene Skinny Jeans und Oberteile, die aussehen wie Kleider und fast den Boden berühren. Damals dachte ich, dass es nicht schlimmer werden kann. Falsch gedacht: Jetzt fangen die Frauen auch noch an weite  "Boyfriend-Hosen" zu tragen.

Männer und Frauen spielen heutzutage Rollentausch. Traurig aber wahr! Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass Homosexualität immer mehr akzeptiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jasminschgi
03.12.2015, 18:10

und was is bitte so schlimm daran?

1

Also ich kann es. Weiß nicht, was dein Problem ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns nach den ganzen Linken, Hipstern und Emanzen/Feministen geht, die den kleinen Jungs den Schelß von der Wiege an über Kindergarten bis zur Grundschule hin wegen massiver Überzahl eintrichtern können, kann man das bald gar nicht mehr bzw. noch weniger als heute.
Und letztendlich freuts dann Hakan ausm McFit, der die Mädels dann doch einfach frisch macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finda
04.12.2015, 11:34

Ja genau! Wo sind die Männer , die im Kindergarten und in der Grundschule arbeiten? Warum arbeitet ihr da nicht?

1
Kommentar von shapre
07.12.2015, 01:03

Warum arbeitet Ihr nicht im Management und in Ingenieurberufen?

Ich bin für eine Männerquote in den entsprechenden Berufen. Warum solls immer nur für Frauen solche Quoten geben? Ich hab keine Ahnung, warum ich seit Jahren immer noch glaube, der einzige zu sein, der auf diese Idee kommt?

0

Was möchtest Du wissen?