Kann man heute noch an Macht kommen?

9 Antworten

Eindeutig nein. Es war damals eine besondere Situation, nämlich Not und Elend in Deutschland , hauptsächlich aufgrund des Versailler Vertrages und der Weltwirtschaftskrise.

So konnte er in die Rolle des vermeintlichen Retters schlüpfen. Heute gibt es auch ganz andere Informationsmöglichkeiten. Damals stand selbst ein Radio nur in wenigen Wohnungen. Als er seine Macht manifestiert hatte, sorgte er dafür, dass mittels billigem Plastik Volksempfängers, im Volksmund "Goebbels Schnauze" genannt, dei Hetzreden und Propagandalügen überall ankamen. Da gab es außer auf ausländischen Sendern natürlich keine gegenstimme mehr.

Aber das würde ja nur bedeuten das es heute Immens schwieriger wäre, nicht aber das es ausgeschlossen ist ;)

0

Natürlich kann so etwas heute noch passieren

0
@Lubald88

So eine Behauptung ohne jegliche Begründung ist rein gar nichts wert. Unsere Demokratie hat zwar auch viele Schattenseiten, aber ich habe noch nichts Besseres gefunden.

Außerdem hat man uns Deutschen ja nun lange genug die Schandtaten EINIGER unserer Vorfahren ständig wiederholt. So haben nun also große Bevölkerungskreise imme rnoch ein schlechtes Gewissen, der restlichen Welt gegenüber. Jegliche andere Meinung von unserer Regierung wird umgehend als ausländerfeindlich, rechtspopulistisch und schlimmer bezeichnet.

Warum erreicht denn die NPD derart geringe Prozente bei Wahlen? Wo soll aslo jeamnd wie H herkommen?

Deutschland befindet sich in einem Bündnis der NATO. Ich bin sicher, bestände eine ähnlich eGefahr wie damals auch nur ansatzweise, würden umgehend Truppen intervenieren

0

Ja, leider schon. Vielleicht nicht heute vielleicht nicht morgen, aber es kann jederzeit passieren. Man darf nie die Demokratie (je direkter desto besser) aufgeben.

Klar. Kuck dir doch die Zustimmung zur AfD an. Da können die Protagonisten so unglaubwürdig sein wie sie wolln, noch so krude, rassistische Thesen verbreiten -

Wenn die Eliten einfach permanent die Unwahrheit verbreiten und das Volk aus Machthunger im Glauben an seine Unschuld bestärken, beispielsweise in Sachen Griechenlandkrise, dann haben Typen wie der Höcke um so leichteres Spiel.

Wenn du die AfD mit Hitler gleich setzt, verharmlost du Hitler.

0

Was möchtest Du wissen?