Kann man herausfinden, ob eine Email-Adresse noch verwendet wird? Wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nicht auf legalem wege. der provider könnte auskunft drüber geben, ob und wann emails abgerufen werden oder du könntest, wenn du das passwort "zufällig kennst" ;-) in das mailkonto hinein lunsen, ob der empfänger die mail auch geöffnet hat etc...

eine legale möglichkeit wäre, wenn du die email mit einer lesebestätigung versendest. die wird dir dann zeigen, ob die mail geöffnet wurde. aber leider nicht, ob sie auch wirklich gelesen wurde. gilt übrigens auch für die illegalen methoden.

lg, Anna 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein. Es gibt inzwischen Dienste, bei denen der Server-Betreiber teilnehmen kann (manche Server-Betreiber sogar vorraussetzen, dass der andere Betreiber teilnimmt).

Ich kenne primär https://centralops.net/co/EmailDossier.aspx Es gibt aber auch andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ifm001 13.07.2017, 09:52

Sehe gerade ... Du meinst "Adresse existent, aber ungelesen. Das geht nicht und es ist auch offensichtlich, dass es aus datenschutzrechtlichen Gründen gar nicht gehen darf.

0

Nein, 100%ig funktioniert das nicht.

Existiert die Mailadresse nicht (mehr), bekommst Du eine entspr. Rückmeldung des Mailservers, damit ist soweit Klarheit geschaffen.

Du kannst eine Lesebestätigung anfordern, aber:

a) wenn der Empfänger seine Mails nicht liest oder
b) er die Lesebestätigung nicht ausführt oder
c) nicht antwortet

... dann hast Du keine Information darüber, ob der Empfänger die Mail gelesen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer dann, wenn es eine Mail Adresse nicht oder nicht mehr gibt, bekommt der Absender automatischen eine Fehlermeldung vom "Mailer Daemon".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ifm001 12.07.2017, 23:39

Das ist nicht zwingend so.

0
Delveng 12.07.2017, 23:40
@Ifm001

Gut. Dann kläre mich bitte auf. Danke.

0
Ifm001 13.07.2017, 09:57
@Delveng

Es gibt immer noch Admins, die aus vermeintlicher(!) Spam-Abwehr alle Mails annehmen und erst danach die Mails mit ungültiger Adresse verwerfen. Genauso gibt es Admins, die aus dem gleichen Grund keine Bounces versenden.

0
Delveng 13.07.2017, 11:37
@Ifm001

Liebe(r) Ifm001,

könnte es sein, dass Du ganz schlecht informiert bist?

Hinter dem "Mailer Daemon" steckt kein Mensch (Administrator), sondern ein automatischer (programmierter) Service des Posteingangsservers.

0

Das einzige was du machen kannst ist eine  Lesebestätigung mit zu senden. Dann weißt du zumindest ob deine Mail geöffnet wurde. Das nutzen des Accounts kannst du nicht prüfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hiroo 12.07.2017, 23:53

Eine Aufforderung zur Lesebestätigung kann der Empfänger blockieren. Wenn also keine Lesebestätigung kommt, heißt das nicht, dass die Mail nicht gelesen wurde.

Wenn eine kommt, weißt Du nicht, wer die Mail gelesen hat. Kann ja auch der Hund oder die Katze gewesen sein ;)

0
CoDScorn 13.07.2017, 00:02
@Hiroo

Aber wenn eine kommt, weiß man das noch leben im Account ist. Viel mehr kann man eben nicht machen. 

0

Nein, kannst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein kannst du nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?