Kann man Haut ersetzen lassen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

man kann sich narben oder hautverfärbungen oder wie man das nennen will, weg laisern lassen. Aber spuren werden immer einen gewissenteil zurück bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Bindegewebsschwäche. Deshalb wird ganz sicher keine Haut verpflanzt. du hast vllt. Ideen! Da wären die Narben ja schlimmer als "dein Problem".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du meinst Krampfadern und die kann man veröden lassen....! Wenn du das nicht meinst dann glaub ich dass das schon geht nur ist es sehr schmerzhaft, kostet viel und sieht danach auch nicht so toll aus!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sadie 14.05.2010, 22:56

Sie kommen immer wieder, wie mir eine Hautärztin erklärt hat. Manchmal an anderer Stelle, aber dauerhaft verschwinden sie nicht.

0
Quizmaster1995 14.05.2010, 22:58
@Sadie

hmm...wenn es oft an anderen Stellen wiederkommen kannst du mit einer Hauttransplantation nichts anfangen.....

0

Ja kann man , dass ist aber sehr schmerzhaft und bringt eigentlich auch nicht sehr viel. Und des sieht dann aus wie bei einem Zombie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Geld übrig hast, kannst du alles machen lassen. Kosmetische Sachen sind keine Kassenleistungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber eine Beinamputation sieht noch unhübscher aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass man das lasern kann....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundiege dich mal in google nach "schwangerschaftsstreifen entfernen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?