Kann man harz aus Kleidung entfernen (vielleicht mit terpenzinersatz)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Unbedingt an einer unauffälligen Stelle ausprobieren -- es droh die Farbe mit rauszugehen! Egal was du probierst, vorher testen!
  • Tipp: Reichlich Babyöl einmassieren an der verharzten Stelle. Wiederholen. Das ist meistens der schonendste Weg. Anschließend ganz normal waschen.
  • Reinigungsbenzin oder Terpentinersatz lösen Harz sehr gut, gefährden aber die Farben. Kunststofffasern werden sehr oft völlig ruiniert durch diese Lösungsmittel. Sehr vorsichtig testen!

Versuch es wie beim Kaugummi: ab in die Tiefkühltruhe und am nächsten Tag abknibbeln. Danach den Rest mit einem Blatt Löschpapier raus bügeln. Der Harz löst sich von der Kleidung und wandert in das Löschpapier! So heiß wie möglich bügeln, aber nicht verbrennen. Müsste klappen!

Probier erstmal, ob die Farbe das mitmacht. ich hab letztens mit Nagellackentferner aus einer treckinghose Harz entfernt. Bzw. entfernen wollen.. so richtig gehts einfach nicht raus, auch nach 2 Versuchen und Wäschen.

versuche es mit Butter

Versuch es mal in die Gefriertruhe zu legen, vielleicht kannste den nächsten

Tag abbröseln mit Kaugummi geht das auch !

Was möchtest Du wissen?