Kann man Hartz 4 einfach beantragen, ohne vorher zum Jobcenter zu gehen? Und wie schickt man es dann ab?

7 Antworten

Gerade hast du schon eine Frage danach gestellt und auch Antworten bekommen.

Du wohnst noch zuhause und warum findest du keinen Job?

Du musst selber hingehen, denn DU willst Geld von denen. In deinem Alter wird man das wohl können, denn die werden noch Fragen haben.

Könnte sonst jeder behaupten, ihm stünde Hartz-4 zu.

Beantragen kann man viel, ob man es auch bekommt ist etwas anderes.

... und wenn du noch hundert mal fragst, bleibt es dabei, dass du keinen Anspruch hast, da noch immer deine Eltern für dich unterhaltspflichtig sind.

Selbst wenn du berechtigt wärst, wäre das keine Hängematte, auf der du dich noch mehr Jahren ausruhen kannst. Denn als HartzIV-Bezieherin hast du nicht nur Rechte, sondern vor allem auch Pflichten.

Zu diesen Pflichten gehört es, dass du dich ständig bewerben musst. Das musst du auch nachweisen. Ebenso wird dir das Amt Jobs vorschlagen, die du machen musst, auch wenn dir das nicht passt. Denn sonst würdest du sanktioniert werden!

Sollten sie nicht gleich einen Job für dich finden, dann wirst du in Maßnahmen gesteckt. Auch die musst du machen, egal ob dir das passt oder nicht.

Meinst du nicht, es wäre mit 22 Jahren und einem Hauptschulabschluss nicht mal endlich Zeit, dir eine Arbeit zu suchen bzw. den Realschulabschluss zu machen?

Du kannst nicht ewig rumsitzen und deine Situation wird mit den Jahren nicht einfacher!


Nein. Aber du kannst beim Jobcenter anrufen und die bitten, dir einen Mitarbeiter wegen der Antragsabgabe nach Hause zu schicken, wenn du den Hintern nicht hoch kriegst. Die bringen auch einen Kugelschreiber mit, und führen dir die Hand beim Ausfüllen der Anträge, bzw schreiben die nach deinem Diktat auf...

Und die suchen dir auch die nötigen Unterlagen und Nachweise raus, die du benötigst. Die gehen zur Bank für die Kontoauszüge, und zu deinem Vermieter.

Und die wischen dir den Hintern ab, wenn du zwischendurch mal aufs Klo musst...

Ach ja: Du kannst dir auch einen Asyl-Bewerber beantragen, der dir dann den ganzen Tag die Eier schaukelt.

Einfach mal anrufen.... Die freuen sich schon auf dich.

Erwerbsminderungsrente und aufstockendes Hartz 4

Ich habe bis März 2015 eine teilweise EM-Rente, ab 01.04.2015 eine volle EM-Rente wegen des geschlossenen Arbeitsmarktes. Nun sagt das Jobcenter, dass ich einen Wohngeldanspruch prüfen lassen soll und ich würde weiterhin Hartz 4 als Aufstockung bekommen. Von verschiedenen Seiten wurde mir gesagt, ich müsste Grundsicherung beantragen. Beim Grundsicherungsamt war man auch meiner Meinung aber sie würden dem Jobcenter erstmal Folge leisten. Kann mir jemand Auskunft geben, was denn nun richtig ist? Dankeschön im Voraus

...zur Frage

Kann man eigentlich nur Hartz 4 beantragen wenn man vorher gearbeitet hat?

...zur Frage

Hausrat und Haftpflichtversicherung übernimmt das Hartz 4, Jobcenter

Hausrat und Haftpflichtversicherung übernimmt das Hartz 4, Jobcenter?

...zur Frage

Wie viel zahlt das Jobcenter an die Krankenkasse um den Kunden krankenzuversichern?

Wie viel zahlt das Jobcenter an die Krankenkasse um den Kunden bzw. Hartz 4-Empfänger gesetzlich krankenzuversichern?

...zur Frage

Fahrrad auf Raten gekauft > dann Hartz 4 - Zahlt Jobcenter Fahrradkauf weiter?

Während einer Vollzeitbeschäftigung Fahrrad auf Raten gekauft.

Dann Kündigung, Hartz 4.

Finanziert das Jobcenter den Ratenkauf weiter?

...zur Frage

Weiterbewilligungsantrag Jobcenter stellen im Monat danach?

Wenn ich bis inkl. Juli ALG 2 bekomme, kann ich einen Weiterbewilligungsantrag dann noch im August stellen, oder muss ich jetzt einen Neuantrag stellen? Geht um Hartz 4.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?