Kann man Hartz 4 ablehnen ohne Probleme?

2 Antworten

Du kannst jeder Zeit schriftlich auf formlosen Antrag freiwillig auf Leistungen verzichten und diesen Verzicht auch jeder Zeit für die Zukunft wieder rückgängig machen,ohne das es Folgen für dich hätte,also dann einfach neuen Antrag stellen !

Solltest du aber noch bei deinen Eltern wohnen und z.B. in Ausbildung sein,dann bekommst du Kindergeld und das würde dann bei freiwilligen Verzicht auf Leistungen voll bei deinen Eltern angerechnet.

Du würdest dann mehr als nur die 19 € minus machen.

nein, kannst du nicht. Ich meine du wirst dann später keine Probleme haben.

Was möchtest Du wissen?