Kann man handyguthabenkarten auf sein konto machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Aufladecode nicht genutzt hast, kannst du den Aufladebon / Aufladekarte an den herausgebenden Netzbetreiber senden. Dann wird dir nach Abzug von 5 Euro Bearbeitungsgebühr das restliche Guthaben auf ein Girokonto überwiesen. Dauert mehrere Wochen. Du kannst aber auch versuchen, im Bekanntenkreis oder bei ebay deinen Aufladecode zu verkaufen (mit 1-2 Euro Rabatt). 

Nein. Du kannst die Karte jemand anderes verkaufen 

Was möchtest Du wissen?