Kann man Hackfleisch nach verfallsdatum noch essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn es tiefgefroren war, sehe ich da keine bedenken. das verfallsdatum ist eher bei normal, im kühlschrank aufbewahrtem wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sofern das Hackfleisch gefroren ist, kann es bis zu drei Monate nach dem Verfallsdatum noch verzehrt werden. Ich mache das selbst recht oft wenn ich meinen Gefrierschrank durchwühle und noch Hackfleisch finde :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eisfach? Wenn es eingefroren war, kannst du es selbstverständlich noch essen, denn dann ist es mehrere Monate haltbar. Wenn es nicht eingefroren war, würde ich ein/zwei Tage nach dem Geruch/Farbe gehen, aber vier Tage später würde ich die Finger davon lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casala
29.02.2016, 02:14

wenigstens einer der ahnung von tiefkühlen hat . :)

0

Nein ! Gerade bei Hackfleisch darf man es nicht mehr essen - die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung ist dann sehr hoch.

Das abgepackte Hack könnte vlt 24h später noch verzehrbar sein, aber keinesfalls so viel später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casala
29.02.2016, 02:20

wie wäre es - mal ALLES lesen ?

0

Im Gegensatz zu normalen Produkten ist bei Fleisch kein Mindesthaltbarkeitsdatum, sondern ein Verzehrdatum aufgedruckt. Du solltest es also nicht mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Speziell Rinderhack hat einen seeehr abschreckenden Geruch, wenn man es nicht mehr verwenden sollte.

Bedeutet "Eisfach", dass es tiefgekühlt war? Da hält es sich viele Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?