kann man haarwurzeln für immer abtöten?

2 Antworten

Ja, es geht mit Laser. Aber auch nicht nach einem Mal. Man muss Geduld und auch zeit haben. Wenn man selbst kein Laser-Gerät besitzt, muss man auch noch Geld haben, weil professionelle Laserbehandlung nicht ganz billig ist. Man muss mit etwa acht Sitzungen rechnen und da nicht in zu kurzen Abständen wiederholt gelasert werden kann, so zieht sich das Ganze zum Teil bis zu zwei Jahren hin. Aber dann sind die Haare für immer verschwunden.

Hallo Nachbarin, man kann sie für ein paar Jahre mit ipl außer gefecht setzen oder mit enzymen.

Was möchtest Du wissen?