Kann man Haare blond färben oder nur blodieren?

2 Antworten

Du musst du das Haar blondieren (Blondierungen werden auch gerne Aufheller genannt), wenn du helleres Haar haben möchtest. Sprich von Braun auf Blond oder von Mittelblond zu Hellblond zB...

Wenn du hellblondes Haar hast, kannst du mit deiner dunkleren Farbnuance als du hast eine blonde HaarFARBE nehmen (also auch Tönung). Sprich wenn hellblond bist, kannst du dunkelblond drüber färben, wenn du aber noch heller werden willst, musst du blondieren. 

Hey, natürlich gibt es auch Haarfarben die blond färben bzw. heller färben aber wenn du einen rotstich im haar hast kannst du das vergessen da wirst du nicht drum herum kommen zu blondieren. Lg

kann man haare nach benutzung von blondspray noch blondieren?

meine haare sind von Natur aus extrem dunkelbraun und ich habe mir am Ansatz 7-9 aufhellungssträhnchen machen lassen wie da unten im bild. ich habe dann im Zeitraum von märz bis September zwei flaschen blondspray von schwartkopf blond reingesprüht. meine haare sind extrem heller geworden. sie sind jtz so wie die im zweitem Bild.ich möchte die mir blondieren . Würde des eig. meinem Haar extrem schaden oder würde es hinterher orange oder so?

Bisher hab ich mit 2011 und 2012 meine haare rot getönt und mir von 2013-2014 ein ombree selbst in die haare reingemacht (ist total ausgewaschen) und mir im November 2014 meine haare schokobraun getönt

(die bilder unten sind aus dem Internet )

...zur Frage

Wie kann ich meine Haare ohne zu Blondieren aufhellen?

Ich habe mir vor ca 2/3 Monaten meine Blonden Haare braun getönt. Jetzt möchte ich sie wieder heller haben und wollte fragen wie ich sie ohne zu blondieren gut ein bisschen heller bekommen kann?

...zur Frage

Würde eine Olaplex-Behandlung die Lösung für mein Problem sein?

Olaplex!
Ich habe von der Methode gehört und bin schon länger unzufrieden mit meinem blond. Oben ist es heller als an den Spitzen, weil ich mir die Haare vor 2-3 Jahren braun gefärbt habe. Meine Haare sind generell strapaziert, weil ich sie alle zwei bis drei Tage Glätte. Meine Friseurin traut sich aber nicht, mir die Spitzen/Längen  heller zu blondieren, da sie denkt, sie würden abbrechen. Das unten finde ich aber überhaupt nicht schön. Mir wurde Silbershampoo empfingen, welches auch den Gelbstich entfernt hat - allerdings werden die Haare dadurch ja nicht wirklich heller sondern nur graustichiger. Ich habe aber von der Olaplex Methode gehört und frage mich deshalb, ob sie vielleicht die Lösung für mein Problem wäre? Ich blondiere meine Haare jetzt 2-3 Jahre schon.

...zur Frage

Hiiilfeee, Haare umfärben von Schokobraun auf Mittelblond/Caramel/Hellbraun?

Hallo :)

Ich habe mir meine Haare vor gut 2 Wochen Schokobraun getönt (Intensivtönung Garnier Nutrisse Schokobraun), an sich gefällt mir die Farbe nur der blöde Rotstich geht gar nicht :(

Meine Naturhaarfarbe ist Mittelblond und hatte Blonde Strähnchen. Nun würde ich gerne die Farbe los werden bzw heller machen und den Rotstich raus. Habe mich schon schlau gelesen das Aschblond Töne da helfen sollen, stimmt das? Würde die Haarfarbe gerne auf Caramel-Blond oder Hellbraun wechseln.

Bitte gebt mir Tipps wie ich das ohne große Schäden (Orange/Grün ect.) schaffe.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Soll ich meine haare erst blondieren bevor ich directions auftrage?

hallo, ich habe mich endlich entschlossen, mir die haare lila oder knall rot mit directions zu färben. meine naturhaarfarbe ist braun, ich habe meine haare im Sommer blondieren lassen und später wieder braun getönt und jetzt sie etwas dunkler rot getönt. mit der Farbe aus der Drogerie. nun ist es mir aber ziemlich langweilig. da ich jetzt dunkelrote haare habe weiß ich nicht ob ich sie mir erst blond tönen soll TÖNEN nicht färben, damit es etwas heller wird.?oder kann ich gleich directons auftragen? habt ihr Erfahrung?? wäre super nett wenn ihr mir eure tipps schreiben würdet. lg yorkies14

...zur Frage

Von orange auf naturblond?

Hallo Leute ich habe mal rote Haare gehabt, Und danach hatte ich sie dunkelbraun gefärbt! Nun ich möchte blond werden ! aber kein künstliches blond, sondern eher so ein helles naturblond! Habe meine Haare zuerst entfärbt hat ganz gut geklappt, Dann habe ich sie mit einem 6 stufigen Aufheller blondiert, das Ergebnis oh Gott der Ansatz war piss gelb und die Längen waren total orange ... Danach wurde nochmal blondiert ! Wieder mit 6 stufigen Aufheller ! es war nach dem 2ten blondieren nicht grade besser, Dann wurden meine Haare mit einer champanier blonden Haarfarbe gefärbt. ! Der Ansatz war schön blond und der Rest dunkelorange ! eine Woche später wurde wieder mit 6 Stufigem Aufheller blondiert es war schon heller aber wieder orange und gelb ! dann habe ich meine Haare erstmal dunkelblond getönt um das orange Abzu decken, nun will so ich jetzt weiter gehen ? welche blondierung könnte ich nehmen? und wie kriege ich den orange Stich weg ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?