Kann man Haarausfall durch Mangelernährung bekommen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde an deiner Stelle mal mein Blut untersuchen lassen. Vielleicht fehlen dir tatsächlich wichtige Stoffe im Körper. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Magerboy 08.11.2016, 22:16

>.< spritzen

0

Ja, durch Mangelernährung kann man alles mögliche bekommen, unter anderem Haarausfall.

Wenn du nur so wenig Essen verträgst, dass du Mangelerscheinungen bekommst, solltest zu mal zum Arzt gehen. Irgendwas stimmt mit dir nicht, das sollte abgeklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja habe schon oft gehört dass man durch Mangelernährung Haarausfall bekommt. Dein Körper ist dadurch sehr geschwächt und das wirkt sich eben auf sehr vieles aus...
Es gibt beim dm so ein Mittel, das nennt sich ,,Haarkraft". Keine Ahnung, ob das gut ist oder nicht aber ich denke das es viele verschiedene Mittel wie diese gibt. Musst dich mal umschauen und informieren welche gut sind und so. Vielleicht hilft das ja.
Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen. Ich wünsch dir alles gute und auch dass du eines Tages wieder ohne Essprobleme leben kannst. Habe selbst Bulimie und weiß dass essstörungen sehr schlimm sind... viel Kraft dir❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, selbstverständlich kann es durch Mangelernährung kommen. Wenn du nicht viel essen kannst, so musst du trotzdem abwechslungsreich und gesund essen.

Jeden Tag Obst (Zitrusfrüchte beheben Vitamin C Mangel), öfter mal Fisch (Vitamin D), Brokkoli (Vitamin A), täglich ein Ei (enthält alles außer Vitamin C), paar Erdnüsse (ungesättigte Fettsäuren, manche Vitamine können nur so aufgenommen werden).

Zudem kannst du beim Arzt mal deine Schilddrüsenwerte testen lassen, Probleme in dem Bereich verursachen auch Haarausfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch deine Mangelernährung kannst du noch viel ernstere Probleme bekommen.

Für den Haarausfall ist meist entweder Eisenmangel verantwortlich, aber auch die Schilddrüse kommt in Frage.

Du solltest zum Arzt gehen und deine Werte testen lassen. Tust du nämlich nichts, wird das mit dem Haarausfall noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal zum Arzt und laß dein Blut untersuchen, wenn es dort zu Mangelerscheinngen kommt,

wirst du fachgerecht beraten, wie du es wieder in Balance bringen kannst.

Könnte aber auch hormonelle Ursachen haben ( ja, auch Männer haben Hormone ;-)   ), das könnte der Doc, dann auch gleich mit abklären.

alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann schon sein - jetzt kommts... !!!

Sicher denkst Du , das ist ein Witz - ist es aber nicht. Ich hatte mal Katzen und die mochten Gimpets - das sind Tabletten für Katzen, sowas wie ein gesundes Leckerli zwischendurch. Meine Katzen liebten es und bekamen schönes glänzendes Fell. Ich hab dann auch mal eins gegessen,  und fand den Geschmack toll - also hab ich öfter mal welche gegessen, bis es zu einer Angewohnheit wurde. Meine Rillen in den Fingernägeln, die ich lebenslang hatte, gingen weg, meine Haare waren toll glänzend, Nägel und Haare wuchsen schneller als sonst.

Dann hab ich mich genauer dafür interessiert und festgestellt, daß diese Gimpets die selben Stoffe enthalten, wie ein Schönheitprodukt in Form von teuren Tabletten, speziell für Frauen mit brüchigen Fingernägeln.

Ich kann Dir hier natürlich nicht versprechen, das es hilft - aber ich kann Dir versprechen, daß es nix schaden kann, es auszuprobieren.

Durch Deine Frage hab ich das jetzt mal gegoogelt - ich finde die nicht.

Gimpets Katzentabs - Classic    
5 Stück / Tag sollten reichen, mehr schaden auch nicht !

Hab manchmal 10 reingehauen - waren einfach lecker!

Die anderen Sorten, die es gibt, sind mit Fisch öder Käse, keine Ahnung, ob die auch schmecken - ich würde nur die o.g. kaufen und versuchen !  

PS - der Geschmack erinnert ein wenig, bzw. ähnelt dem, von ganz leichtem Erdnussaroma mit einer sehr dezenten Süße  - etwas mehlig auf der Zunge.

Abbildung ähnlich:

  https://www.amazon.de/gp/product/B001MZWSCU/ref=pd\_cp\_199\_3?ie=UTF8&psc=1&refRID=DMB7NJ3EJY6SVQEDZ2WA



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann trinke shakes oder kauf dir fresubin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du, männlich oder weiblich? Trägst du oft mützen oder so was? Hast du einen stressigen Job?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Magerboy 08.11.2016, 22:15

Ich bin männlich und 17. naja schule könnte man schon als ziemlich stressig bezeichnen.

0
Lexus1206 08.11.2016, 22:16
@Magerboy

Hast du haarbüschel in der Hand wenn du durch gehst oder nur Paar im Waschbecken. Weil 100 haare am Tag verlieren ist normal.

0
Magerboy 08.11.2016, 22:17
@Lexus1206

Jetzt nicht eine ganze Hand voll, aber schon bedeutend mehr als sonst.

0
Lexus1206 08.11.2016, 22:18
@Magerboy

naja da gibts noch eine Sache...die gene....bei manchen geht es sehr zeitig los und es kann so hart wies klingt, dass du mit 25 vielleicht keine haare mehr hast. aber das ist spekuliert.

0
Magerboy 08.11.2016, 22:20
@Lexus1206

Mein Vater hatte immer seeehr volles haar:D und meine Mutter hat nur so dünne Haare durch das färben. Normalerweise hat sie auch volles haar

0
Lexus1206 08.11.2016, 22:22
@Magerboy

und deine großeltern? Hat der Vater deiner Mutter glatze oder nur ein Haarkranz?

0
Lexus1206 08.11.2016, 22:25
@Magerboy

dann frag mal nach. weil es "heißt", wenn der Vater der Mutter Glatze hat, haben die Jungs - Enkel das später dann auch.

0

Bitte geh endlich in Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Magerboy 09.11.2016, 06:44

Kann es sein, dass du das immer unter all meiner Beiträge schreibst?

0
LittleMistery 09.11.2016, 12:55
@Magerboy

Nein, das war bisher eigentlich erst das zweite Mal.

Tu es einfach. Wir können dir nicht helfen.

0
Magerboy 09.11.2016, 20:01
@LittleMistery

Ich brauche keine Hilfe und will keine. Immer wenn ich hier etwas reinschreibe, hoffe ich , dass jemand diese Situation kennt uns diese Erfahrungen mit mir teilt. Klar kann man jemanden nicht übers Internet helfen, aber das habe ich ja nie erwartet. Nur Ratschläge austauschen und eventuell Tipps geben.

0
LittleMistery 09.11.2016, 20:53
@Magerboy

Du brauchst wohl Hilfe und mein Tipp ist es, dass du in Therapie gehen sollst.

0

Was möchtest Du wissen?