Kann man Grundschullehrerin auch mit dem Fachabi werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bin zur Zeit an einer Fachoberschule und würde gerne nach der 12. Klasse Grundschullehrerin werden.

Nach der 12, hast du die Fachhochschulreife.

Ich komme aus Bayern und würde jetzt eben gerne wissen ob ich denn Grundschullehramt studieren kann.

Eigentlich nicht, die einzige theoretische Möglichkeit die ich kenne wäre ein Studium in Niedersachsen.

In Niedersachsen kann man mit der FHR an vielen Universitäten "fachgebunden" studieren, aber das gilt nur für Niedersachsen und du musst eben den richtigen FHR Schwerpunkt haben. Lehramt ist dort theoretisch also auch mit FHR möglich, ist aber an bestimmte Voraussetzungen gebunden, die du dann am besten bei der jeweiligen Uni nachfragst, falls du Interesse daran hast.

Uns wurde immer gesamt, mit dem Fachabi kann man alles studieren außer Medizin und Jura.

Mit der Fachhochschulreife kann man alles (Schwerpunkt ist egal) an Fachhochschulen studieren. Zum Studium an Universitäten berechtigt die Fachhochschulreife bis auf wenige Ausnahmen nicht.

An Universitäten gibt es so einige Studiengänge die es nicht an Fachhochschulen gibt, nicht nur Medizin und Jura, aber das du gehört hast alles außer Medizin und Jura wird wohl davon kommen, dass man in Hessen auch mit der Fachhochschulreife alle Bachelor-Studiengänge (gestufte Studiengänge) an Universitäten (außer Frankfurt) studieren kann und dort fallen dann eben nur nur Studiengänge weg die nicht mit dem Bachelor enden, also Jura und Medizin.... aber auch Lehramt endet nicht mit dem Bachelor und fällt deshalb weg.

Aber GRUNDSCHULlehramt ist ja was komplett anderes wie wenn ich jetzt Realschullehrerin werden möchte.

Wie kommst du darauf?

Was möchtest Du wissen?