Kann man gleichzeitig Anhänger des Christentums und des Islams sein?

25 Antworten

Kann man Anhänger von Schalke und Dortmund sein, wenn beide Mannschaften im Derby gegeneinander spielen? Über welches Ergebnis würde man sich dann freuen? Über ein Unentschieden? Auf jeden Fall würden echte Schalke- und Dortmund-Fans diese Frage mit einem entschiedenen "Nein" beantworten.

Noch viel weniger kann man aber an den Gott der Bibel und gleichzeitig an Allah des Koran glauben. Warum sich dies widersprechen würden, wird u. a. hier recht gut und logisch erklärt: http://islamseite.de

Nein... das widerspricht sich. 

Aber da es sich um glauben handelt, kannst du glauben was du willst... bisschen von da, bisschen von dort ^^ Ob das aber richtig ist, ist eine andere Sache. Die Bibel auf jeden Fall sagt ganz klar dass es nur einen Weg gibt der zum Leben führt. 

LG 

Nein, das schließt sich aus, obwohl man sich ja gegenseitig respektieren kann, weil es um den einzigen und denselben Gott geht, den man verehrt.

Christ ist per definitionem der, der Jesus für den auf der Erde erschienenen Gott hält, während der Koran in Sure 61,7 schreibt, dass Christus nur der Ankündiger "Ahmads" war.

Da muss man sich schon entscheiden.


Was möchtest Du wissen?