Kann man gleich z.B im 1en Gang, 4en Gang schalten? oder andersrum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

langsam fahren, kupplung am schleifpunkt halten. 1->4 wennst stark bremst und danach stehst 1->4 sehr schwer und ned sinnvoll müsstest den 1. voll ausfahren und dann kommts noch aufs auto an

Hallo.

Ich hatte in der Fahrschule es bei einem älteren BMW geschafft, vom 5. in den 1. Gang zu schalten. Kupplung loslassen...Bremste wie nach dem Auswerfen eines Ankers. Einige Getriebe sperren, um einen Schaden zu vermeiden. Ich weiss aber nicht, welche Hersteller solche einbauen.

rolandnatze 06.07.2011, 03:39

von 5 nach 1 bedeutet du hast 0 Gefühl, ist aber leider möglich. Hättest du wenigstens den 3. genommen.....

0

Kann man, aber: Du wirst das Auto beim Schalten vom 1. in den 4. abwürgen. Umgedreht wird es Dir eher nicht gelingen. Wenn doch, dann haut der Fahrlehrer Dir hinter die Löffel.

Langsam fahren im 1. Gang, noch langsamer, dann nur noch mit Hilfe der Kupplung. Aber meinst Du nicht, daß Dir Dein Fahrlehrer das alles noch erklären wird?

Vom 1 Gang in den 4 Gang müsstest du genügend Drehzahl haben, dass der Motor nicht absäuft. Das wird ganz schön blubbern/ untertourig.

Und vom 4 gang in den 1 gang schalten, musst du mit dem tTmpo ziemlich weit runter auf Schrittgeschwindgkeit.

Lass es dir vom fahrleherer morgen mal erklären.

gehen tut alles.Die Frage ist, ob es dem Getriebe gut tut.

Die Kupplung ist im Leerlauf immer ganz durchtretbar in JEDEM Gang.

rolandnatze 06.07.2011, 03:40

Hääääää ??

0

entweder super wenig kupplung schleifen lassen oder schieben. warum fragst du nicht deinen Fahrlehrer, wozu ist er da ??

Was möchtest Du wissen?