Kann man glaubersalz mit Orangensaft trinken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Medikamente und Zitrussäfte vertragen sich im allgemeinen nicht. Wie das mit Glaubersalz aussieht, kann ich nicht sagen. Entweder wird die Wirkung verstärkt oder aufgehoben. Nur Geduld, es wirkt nicht sofort und danach gewaltig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
scatha 19.07.2016, 16:46

Glaubersalz ist rein mineralisch, ich denke das läßt sich nicht so leicht in seiner Wirkung "stören"

1
Lexa1 19.07.2016, 17:06
@scatha

Du könntest Recht haben. Habe was im Netz gefunden:

Um das Glaubersalz einnehmen zu können, sollten Sie es zunächst in
lauwarmem Wasser auflösen. In ein Glas von 200 bis 250 Millilitern
gehören zwei bis drei gehäufte Teelöffel des Salzes. Stellen Sie sicher,
dass sich alle Kristalle aufgelöst haben – das kann etwas dauern. Ein
Schuss Orangen- oder Zitronensaft mildert den strengen Geschmack etwas
ab. Bereiten Sie gleich auch ein zweites Glas Wasser vor, um den
Geschmack wegzuspülen.














0

Das mußt du noch viel Wasser trinken, dann wirkt Glaubersalz besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?