Kann man Glas aus großen Fenstern für kleine Fenster zurecht schneiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das zuschneiden ist kein Problem.
Aber warum klebst du die Scheibe vor eine andere? Eine bessere Wärmeisolierung bekommst du davon nicht. Die Wärmedämmung in einer doppelten oder dreifach Scheibe ist nicht das Glas sondern das Edelgas zwischen den Scheiben.
Außerdem wenn du eine zweite Scheibe davor klebst ist die Gefahr sehr hoch das die Scheiben "blind" werden. Das heißt das wenn du die Scheiben nicht perfekt zusammen klebst wird Feuchtigkeit zwischen die Scheiben kommen. Und du kannst nicht mehr durchschauen.

Danke für die Antwort. Glaubst du nicht, dass zwei Scheiben mehr abhalten als eine? Kann man dieses Edelgas kaufen und selbst zwischen die Scheiben machen?

0

Glas ist ein recht guter Wärmeleiter, zwar ist Metall noch besser aber Glas hat schon eine hohe Dichte. Das heißt das du mit zwei Scheiben die einfach aneinander geklebt sind keinen Unterschied bemerken wirst.

Das Gas bekommst du nich selber dazwischen...

0

Und wenn ich Abstand also Luft zwischen den beiden Scheiben lassen würde? Isoliert das nicht auch ein wenig?

0

Klar geht das, sofern man mit dem Glasschneider umgehen kann, und weiß, wie die Scheiben zu brechen sind, ohne dass sie kaputtgehen. Wenn die Scheiben allerdings schon zerkratzt sind, würde ich sie nicht mehr verwenden.

Ja das geht,du brauchst nur dafür erfahrung

Brauche ein Loch in der Fensterscheibe!

Ich brauche ein rundes Loch (ca. 15cm durchmesser) in meinen Fenster für die Klimaanlage...Kann ich das als laie auch irgendwie selber machen? ich hab nur einen stinknormalen glasschneider/ritzer.Ich war bei einen Glaser der meinte ohne sich das fenster anzusehn das da zuerst eine dickere scheibe rein muss und dan gebohrt werden kann...danke schon mal

...zur Frage

Welche Verglasung Fach verglast oder 2 Fach verglast Fenster kaufen?

Ich muss die Fenster von meinem Eigenheim wechseln und bin jetzt stutzig geworden da einige Tischler sagen Zweifachverglasung reicht und einige sagen Dreifachverglasung könnte auch gehen was soll ich tun? Es soll wohl wenn man Dreifachverglasung macht Schimmel schneller bilden als bei Zweifachverglasung bitte helft mir das Haus ist von 1960 nicht extra gedämmt aber verklinkert.

...zur Frage

Neue Fenster = Schimmelgefahr?

Hallo zusammen,

ich bin im Sommer in eine neue Wohnung gezogen. Die Fenster (Kunststoff) hatten da noch einen ganz guten Eindruck gemacht. Nun im Winter zieht es bei einigen Fenster aber wirklich heftig durch. Klar, man könnte auch noch probieren etwas mit neuen Dichtungen rauszuholen, aber es geht mir auch um erhöhten Schallschutz, wofür wohl eine andere Verglasung nötig ist. Deshalb überlege ich nun die Fenster zu tauschen...

Aber nun zur Frage:

Wie sind eure Erfahrungen bzgl. neuen Fenstern und Schimmelbildung. Man hört leider immer wieder Geschichten, dass "zu dichte" Fenster zu Schimmel führen. Habt ihr positive/negative Erfahrungen damit?

Danke und Grüße Rudolph

...zur Frage

wie schneidet man kleine videos zusammen?

mit welchem freeware programm kann ich kleine video files zu einem großen video zusammen schneiden? ich hab an die 300 kleine videos die ich alle zu einem großen schneiden will bzw. machen will, welchen programm würdet ihr mir empfehlen und gibt es auf youtube eine anleitung dazu?

...zur Frage

3fach Verglasung (Fenster) - mittlere Scheibe Sicherheitsglas?

Hallo! Habe zwei Angebote für Holz-Alu-Fenster vor mir liegen, möchten die Fenster im ganzen Haus tauschen. Bei einem Angebot steht, dass bei 3fach Verglasung empfohlen wird, die mittlere Scheibe in ESG Sicherheitsverglasung auszuführen, da es sonst zu sogenannten Hitzesprüngen im Glas kommen kann. Und es sei kein Reklamationsgrund falls die mittlere Scheibe nicht in ESG ausgeführ wurde.

Wie oft kommen solche Hitzesprünge vor? Heißt das für uns also, dass wir besser bei allen Fenstern die mittlere Scheibe in ESG Sicherheitsverglasung ausführen lassen sollen? Ist das so üblich? Im Angebot der anderen Firma, steht davon überhaupt nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?