kann man gläserrücken glauben schenken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt keine Geister, es gibt keine Dämonen und keine übersinnlichen Phänomene. Das Glas habt ihr durch die mehrseitiges Einwirken durch angespanntes Muskelzittern im Finger bewegt ( funktioniert auch bei Wünschelruten). Ich würde dir empfehlen dies zu lassen, da es dich offensichtlich ängstigt und schlecht drauf bringt.

Ja, man kann Geister ärgern, aber wehe die nehmen Dir das übel und ärgern Dich. Dann geht's rund. Ich will Dir keine Angst machen, aber Tatsache ist, dass es in manchen Fällen sehr ungemütlich werden kann und dann wird guter Rat teuer. Wenn Du mit denen Spielchen treibst, treiben sie nachher Spielchen mit Dir. Mit Deiner Geisteshaltung, Glas an die Wand werfen u.s.w. ziehst Du ähnlich gesinnte Geister (Dämonen) an. Wenn die sich jetzt Späße mit Dir erlauben, wird es lustig, aber nur für sie, für Dich nicht. Mein Rat: Spiel nicht mit Geistern!

Also wenn mehrere Leute an einem Tisch sitzen und ihren Finger auf den Boden eines Umgedrehten Glases halten, dann bewegt es sich schon mal, das ist aber dann nicht der Geist, der das Glas bewegen lässt, sondern das seit ihr Selber... Der Mensch kann nähmlich nicht zu 100 % die Hand still halten. Und um so mehr man daran glaubt umso stärker wird das... Dann hast du vielleicht auch nich angst und nimmst nur die Dinge wahr, die deinen Vorstellungen entsprechen. Da finndest du bei Google eine ganze Menge interessante Sachen zu dem Thema

Warum mach ti hr sowas, ich kenne viele Leute die sich wegen solchen okkulten Aktivitäten in der Psychiatie gefunden haben. Damit macht man keinen Spaß und auch keine Spielchen. Wenn man diese Geister mal herufbeshwört hat, woher willst du sie dann dein wissen haben, wie du sie wieder wegbekommst ???

Kommt drauf an, was man selbst davon hält. ;) Ich habe letztens ein Buch gelesen "Hans Pfeffer - Das Spektrum der Toten". Da stehen Tatsachenberichte drin. Dabei steht noch "Die tödliche Macht der Seele". Du glaubst gar nicht, was die eigene Seele alles auslösen kann. ;)

In eurem Fall wette ich darauf, dass andere Leute da waren und euer ABC Brett benutzt haben. ;) Die glaubten vermutlich, sie können den Geist durch einen Spiegel sehen (Bloody Mary like). Einer passt nicht auf, Spiegel fällt runter, kaputt. Und da die Leute immer blöder werden, lässt man den halt da liegen, anstatt seinen Müll wieder mitzunehmen.

Ich hoffe allerdings, euch ist klar, dass das Hausfriedensbruch ist, was ihr da betreibt und somit strafbar ist. Wenn ihr auch noch Tische umwerft, etc., kommt Sachbeschädigung gleich noch oben drauf.

Nicht die "Dämonen" (es gibt keine) sondern euer Unterbewusstsein steuert das Glas. Lässt sich wissenschaftlich alles einwandfrei erklären. Gläserrücken ist ein alter Hut, alles Humbug, kannst du getrost vergessen. Das mit dem Spiegel waren natürlich andere Leute.

Du hast keine Ahnung wie dumm das war. Okkulte Tätigkeiten sind das Mittel um dein Leben in die Tonne zu treten, glaub mir ich habs bitter bereut.

Egal wie sich diese Wesen nennen mögen, Verstorbene, Aliens, Naturgeister etc, es sind Dämonen die versuchen dein Vertrauen zu erschleichen.

Du hast dem Satan und seinen Dämonen somit Tür & Tor in dein Leben geöffnet, und das wirste früher oder später merken.

Noch was: Nur Jesus Christus kann dich da noch rausholen, da er diese Mächte besiegt hat.

Archimedeshiwi 29.11.2013, 13:09

@Fragestellerin: Lass dir keien Angst machen! Es gibt weder Satan noch die Dämonen. Rausholen kannst du dich da, wenn du es einfach sein lässt- @pedro: Es ist immer wieder wirksam anderen Leuten Angst zu machen um ihnen dann den einzigen Ausweg anzubieten. Das ist bewerte Demagogie.

1
elPedro1986 29.11.2013, 21:51
@Archimedeshiwi

Weißte wenn du keine Ahnung von sowas hast, tu nicht so als ob dus hättest.

Ich hab mit durch Dummheit selbst Gläserrücken gemacht, und es ging bei mir sogar soweit dass ich Nachts von etwas Unsichtbarem gewürgt wurde.

Das wurde alle paar Jahre schubartig schlimmer, so dass ich hellsichtig wurde und mich in einem Sumpf aus Esotherik,Magie verstrickte. Da ich damals schon ahnte dass ich mir etwas "ins Haus"geholt hatte durch eben jenes Gläserrücken hab ich auch alles ausprobiert um mich von diesem "Besucher" zu befreien, aber da hat nix geholfen.

Erst als ich mich nach und nach mit der Bibel befasste wurde mir klar dass sämtliche "Jenseitskontakte" mit Dämonen sind, die sich lediglich als "Verstorbene, Naturgeister" etc ausgeben um sich das vertrauen der Menschen zu erschleichen und sie weiter in die Finsterniss zu locken.

Nur Jesus Christus kann Menschen helfen die durch eigene Dummheit solchen Kräften ein Einfallstor geöffnet haben und dass hat er schon oft genug bewiesen.

3
waldfrosch3 02.12.2013, 22:00
@hcdfanatic83

Das habe ich persönlich im absoluten wachen Zustand erlebt ....5 Stunden lang ... Seit wann ist Wikipedia kompetent in Geistigen Dingen ?

0
hcdfanatic83 02.12.2013, 22:06
@waldfrosch3

Das habe ich persönlich im absoluten wachen Zustand erlebt

Während der Schlafparalyse ist man wach. (Ausserdem ist SP nur eine mögliche Erklärung von vielen)

Seit wann ist Wikipedia kompetent in Geistigen Dingen ?

  1. Schlafparalyse(oder auch Schlaflähmung, Schlafstarre) gehört nicht zu den "geistigen Dingen", sondern ist ein physisches Phänomen.

  2. Wikipedia ist nicht die einzige Quelle, sondern einfach eine gute Einführung zum Thema.

0

Wieso geht ihr in ein fremdes Haus (auch wenn es verlassen ist) und "zerstört" es noch mehr? (Glas gegen die Wand werfen, Tisch umwerfen)

Und was meinst du mit "Gesiter"? Vielleicht "Geister"?

Die Frage ist eher, ob du daran glauben willst oder nicht.
Zu 75% geschehen die Bewegungen durchs Unterbewusststein und zu 24% gibt es einen Scherzkeks, der es bewegt.

TheRabbyt 27.11.2013, 06:06

ja meinte geister

ne,am haus an sich kann man so gesehen wirklich nichts mehr zerstören,alles was geht ist schon im a**** (leider,wäre coller wenns mal erhalten sein würde)

das glas war von uns und der tisch muss wohl mal dort zurückegblieben sein,der ändert immer mal den standort wie alles in der hütte...

0

Du schiebst verbrannten Sand über eine Scheibe Holz - da passiert gar nichts.

TorDerSchatten 01.12.2013, 20:57

Das ist nur das äußere Symbol. Wichtig ist, was in den Köpfen bzw. Seelen derer passiert, die das Glas wandern lassen. Sie öffnen eine Tür und warten, ob was reinkommt.

Und das ist das Gefährliche an der Sache.

Man kann auch einen Rührbesen und eine beschriftete Kloschüssel verwenden, das ist völlig wurscht. Es geht um die Erwartungshaltung und den Wunsch "Geister kommt her". Wehe dem, wenn sie hören und kommen!

0
hcdfanatic83 01.12.2013, 21:05
@TorDerSchatten

Wehe dem, wenn sie hören und kommen!

Ich werde sie mit meiner Armee aus unsichtbaren pinken Einhörnern abwehren!

1

Was möchtest Du wissen?