Kann man gelbe Zähne weiß ''Putzen'' , wenn ja wie?

9 Antworten

hier einige Tipps zur Zahnpflege und Zahnaufhellung:

Zahnpflege:

Zahnseide, Zahnzwischenraumbürstchen(Tepe),

2 - 3 x täglich Zähne putzen, evtl. 1x Woche Elmex Gellee, regelmässige Zahnarztbesuche und Zahnsteinentfernung

Zahnpasta:

zB Aronal&Elmex, jede Zahnpasta die Fluorid beinhaltet kannst Du nehmen, die Rembrandt Zahncreme kannst Du auch ausprobieren.

die Rembrandt Zahncreme ist sehr gut und entfernt leichte Beläge, die Zähne sehen danach heller und gepflegter aus.

Rembrandt enthält keine agressiven Schleif- und Bleichmitttel, besitzt einen durchschnittlichen Abrasionswert von 64 und einen neutralen ph-Wert von 7,2. Es wird deshalb empfohlen, sich täglich zweimal mit Rembrandt die Zähne zu putzen.

Rembrandt kann auch problemlos bei Teilprothesen, Brücken, Kronen und Kunststoff-Füllungen angewendet werden.

 - (Zähne, weiß, gelb)  - (Zähne, weiß, gelb)  - (Zähne, weiß, gelb)

Bilder:

  1. smilewithstyle.co.uk/prodddetail.php?prod=tepe&cat=6

  2. implantat-braunschweig.com/Leistungen/Vorsorge-und-Prophylaxe/Zahnseide-und-Zahnzwischenraumbuerstchen/index.html

  3. y.atego.com/shiny-smile/p,483290b68e6fa,48104b8270ab84_9,rembrandt-zahncreme-anti-verf%C3%A4rbungen

0

Ich würde einfach zum Zahnarzt gehen. Der kann Ihre Zähne sehr, sehr gründlich putzen...glaub ich zumindest ;)

lös backpulver in wasser auf und gurgel damit und schieb das zwischen den zähnen hinundher danach putzen, nach ner woche oder so sollteste was sehen können.

Funktioniert echt Versuch das mal

0

Was möchtest Du wissen?