Kann man gegen Zecken immun sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

im prinzip hast du glück. zecken richen ihre opfer aber nur insofern kann es auch sein, dass dein geruch die zecken einfach nicht so anlockt, wie andere. du solltest dich aber trotzdem immer nachdem du draußen warst nach zecken absuchen, denn sie können sehr gefährliche krankheiten übertragen, wie zum beispiel hirnhautentzündung oder borilliose. gegen hirnhautentzündung kann mn sich inpfen, doch wenn du borilliose hast( erkennt man an roten ringen um den biss) musst du ein antibiotikum nehmen, sonst kann das sehr böse enden.

19

Danke für die antwort =) bin auch schon geimpft.Hat es auch was mit blut zutun z.b mögen die mein blut nicht oder so ?

0
7
@Drache95

nein, höchstens mit dem geruch, aber nicht mit dem geschmack, konsitenz usw von deinem blut.

0
19
@jannis123jannis

komisch mist viecher ey ein glück das ich noch nie solche mist dinger hatte (puuh)

0

Es gibt komischerweise personen die nie oder fast nie gebissen werden Zu denen ich auch zähle, hatte noch nie ne zecke) ich hab auch mal meinen arzt gefragt der hat das gleiche gesagt.dafür mögen mich stechmücken umso mehr...

19

stechmücken hab ich ebenso wenig aber wenn dann richtig übel xD

0

Ne eigentlich nicht - man kann sich gegen eine der zwei schlimmen Krankheiten impfen lassen...

Sind alle Zecken gefährlich?

Schon wenn ich das Wort Zecke höre, bekomme ich es mit der Angst zu tun und fange an, bei der nächsten Gelegenheit meinen Körper zu durchsuchen. Zum Glück gehen die Zecken an mich nicht ran. Trotzdem, jeder weiß, dass Zecken Borroliose und FSME übertragen. Mich würde mal sehr interessieren, hat jede Zecke diese Erreger oder gibt es auch harmlose Zecken, die nur stechen, aber keine Erreger haben. Vielleicht könnt Ihr mir hierbei ein bisschen meine Angst nehmen.

...zur Frage

Können Zecken weiterleben, nachdem der Körper abgetrennt ist?

Habe heute meinem Hund eine Zecke von der Schnauze entfernen müssen und sie nicht ganz rausbekommen.Als ich versucht habe den Rest zu entfernen ist der rest tiefer unter der Haut verschwunden.Kann eine Zecke ohne Körper weiter leben.Kann was dem Hund passieren?

...zur Frage

Zecke von Mensch zu Mensch?

Hallo,

mich beschäftigt folgende Frage:

Gehen Zecken von einem Menschen auf einen anderen über?

Ein Beispiel: Jemand macht Gartenarbeit oder ist im Wald und an seiner Kleindung befindet sich eine Zecke.

Wie groß wäre wohl die Gefahr, dass diese Zecke bei einer Berührung mit diesem Menschen, z.B. wenn ich mich mit ihm unterhalte und dabei in Kontakt mit ihm komme, auf mich übergeht?

Vielen Dank für alle Antworten.

...zur Frage

Zecken in der Wohnung eigenistet?

Hallo zusammen

Ich hatte vor ca. 3 Wochen eine Zecke. Nun hat mein kleiner Sohn (16 Monate) hinter dem Ohr auch eine kleine. Wir haben keine Haustiere die rausgehen. Wir waren auch nicht im Wald oder so. Nun mache ich mir natürlich Sorgen. Woher können die kommen?

...zur Frage

Überleben Zecken in der Wohnung?

Ich war heute etwa ne halbe Stunde am Waldrand spazieren. Bin auch ein Stück durch hohes Gras und im Wald gelaufen. Als ich beim Auto war hatte ich zwei Zecken an meiner Hose. Habe diese natürlich entfernt und bin nachhause. Zuhause hatte ich noch eine an meinem Fuss gefunden^^

Nun könnte es gut sein das ich noch welche in die Wohnung geschleppt habe. (Schuhe oder Kleidung). Habe zwei Hauskatzen könnten diese Krank werden von einer Zecke? Mich kribbelts auch schon am Körper und muss immer schauen ob da ne Zecke ist... Und wie lange würden diese in der Wohnung überleben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?