Kann man gegen Wasser Allergisch sein nur so aus Interesse?

12 Antworten

Ja, das gibt es. Wobei die Allergie nicht bei allen gleich ist. Manche können z.B. kein Wasser auf der äußeren Haut ab, haben mit Trinken aber keine Probleme. Ist ja bei anderen Allergien auch so, dass sie nicht bei jede gleich sind.

Einfach mal googeln, da gibt es genug Seiten zu.

Und Auf den Seiten die nicht nur mit der Schlagzeile "Wasserallergie" werben wirst du lesen das es nicht das Wasser selbst ist das die Reaktion auslöst
Entweder Stoffe im Wasser
Oder die Temperatur des Wassers
Oder es ist noch völlig unklar was die Ursache ist
Eine Reaktion mit dem H2O an sich wird als höchst unwahrscheinlich angesehen und auf Grund der wenigen Fälle auf der Welt wird diese Krankheit eh mit Skepsis beobachtet

0
@Dave0000

Ich habe mal eine Doku über eine Betroffene geguckt, ich weiß aber nicht mehr wann und welche (die von Galileo war es nicht, die habe ich auch gesehen).

Da war eine Frau, die auch auf Schweiß, Tränen, Blut und so reagiert und teils lebensbedrohliche Schocks bekommt. Immer wenn sie in Kontakt mit wässrigen Lösungen auf der Haut kommt.

Dabei ist es wohl vollkommen egal, welche Temperatur das Wasser hat, selbst auf destilliertes hat sie stark reagiert. Und da ist dann ja wirklich nichts anderes mehr drinnen, zumal die Reaktion auch nicht schwächer war. Es ist auch egal ob kaltes Wasser oder warmer Schweiß, das ist beides schlimm.

Es wird vielmehr als so unwahrscheinlich angesehen, weil es eben nicht erforscht ist. Langezeit wurde man auch ausgelacht wenn man sagt, die Erde sei eine Kugel...

0

Der Vergleich mit der Kugel Erde hinkt , da es grade mal glaube ich 26Fälle oder so gibt bei denen man von Wasserallergie spricht und nach meinen Recherchen gibt es in den meisten Fällen Erklärungen
Den von dir beschrieben Fall würde ich mir gerne mal anschauen
Das entzieht sich meines Erachtens jeder Logik wenn jemand auf Körpertemperatur gebrachtes entmineralisiertes Wasser reagieren sollte
Warum sollte man dann nicht von innen sterben?

Aber vielleicht hast du ja ne Quelle
Sonst müsste man das in der "hab ich mal gehört" Schublade ablegen

0
@Dave0000

Die Frau hat wohl nur Probleme mit Wasser, wenn es auf die Außenhaut kommt. Trinken ist wohl nicht richtig angenehm, weshalb sie lieber Milch trinkt, aber möglich.

Von daher, warum sollte es sowas nicht geben. Ich reagiere auf bestimmte Parfüme auch nur allergisch, wenn ich sie auf der Haut habe, beim Einatmen oder Essen (ja, das ist aus Versehen mal passiert) gab es keine Reaktion.

Ich suche mal, ob ich die Doku oder den Namen noch irgendwo finde. Ich meine es war mal auf Arte oder Phönix.

0

Ja kann man es ist sehr selten aber das gibt es

Ja kann man. Da gabs sogar schonmal eine Dokumentation

Was möchtest Du wissen?